Informationen zur Technologie

Die HCL Domino / Notes (ehemals Lotus Notes) Plattform bietet die Möglichkeit zur Nutzung als Webserver und/oder als Applikationsserver für Notes-Anwendung. So können bestehende Anwendungen mit minimalem Aufwand modernisiert und in mobilen Geräten verwendet werden. Die integrierten Funktionen sind die Directory Synchronisation, die Verwendung der S3-kompatiblen Storage-Services, das Java Runtime Environment und der Event Publisher, mit dem sich Änderungen in Domino-Datenbanken in Cloud-Anwendungen etwa auf Azure propagieren lassen.


HCL Domino 11 - Systemadministration Intensiv - Schulung (4 Tage)

Kurzbeschreibung

Das HCL Domino-Seminar dient zum Erlangen der erforderlichen Kenntnisse der Systemadministration von HCL Domino 11 in kompakter Form. Die Teilnehmer erhalten eine grundlegende Einführung in die Tätigkeiten und Aufgaben eines Lotus Domino Administrators von der Planung über die Einrichtung und Konfiguration bis zum Betrieb und dem Troubleshooting. Weitere Systemadministrator-Bereiche sind der Mail-Routing Prozess, die Replikation, die Benutzerverwaltung, die Basics zum Betrieb und der Verwaltung von Datenbanken sowie das zugrundeliegende Sicherheitsmodell sowie die Einrichtung und der Betrieb des Lotus Domino Web-Servers.


Voraussetzungen

• Sicherer Umgang mit HCL Notes Client oder einem Browser beim Zugriff auf Notes Datenbanken
• Praktische Erfahrungen mit einem Betriebssystem (z.B. Windows Server 2016)
• Grundlegendes Verständnis der Netzwerktechnologie und Konzepte sowie Standardprotokolle (TCP/IP)


    Seminarinhalt

    • Die Domino- und Notes-Architektur
    • Das Sicherheitsmodell: ID’s, Password-Recovery, Server Security, Datenbank Access Control List
    • Installation einer HCL Domino Umgebung
    • Richtlinien-basiertes Management
    • Effektive Befehle auf der Serverkonsole
    • Wartung und Wiederherstellung von Datenbanken
    • Gruppenmanagement
    • Übersicht über den Administrationsprozess
    • Benutzerverwaltung in HCL Domino
    • Einrichtung von Notes Traveler und der mobilen Benutzer
    • Einsicht in die Replikationstopologien und Verbindungsdokumente
    • Einrichtung des Mail Routing (Konfiguration des Notes und SMTP Mail Routing)
    • Einrichtung und Verwendung des Message Tracking
    • Troubleshooting des Mail Routings
    • Monitoring einer HCL Domino Server Umgebung
    • Konfiguration eines Web Servers, Internet-Sicherheit
    • Einrichtung von TLS und Zugriff über HTTPS
    • Web Benutzer-Authentifizierung


    Zielgruppen

    • Erfahrene Systemadministratoren


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:4 Tage
    Preis:1.850,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.201,50€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:4 Tage
    Preis ab:1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.660,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    HCL Domino 11



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.