Informationen zur Technologie

VMware vSphere, die Server-Virtualisierungs-Plattform ermöglicht eine hochverfügbare, stabile Infrastruktur. Die optimale Performance und die hohe Verfügbarkeit bietet somit einen geschäftlichen Mehrwert durch ein automatisiertes Management und Einblicke in die Abläufe des Unternehmens.


VMware vSphere 6.7 - Powertraining - Schulung (4 Tage)

Kurzbeschreibung

Dieses VMware vSphere 6.7-Powertraining behandelt u.a. die neuen Funktionen, die Überwachung, das Auffinden von Performance-Engpässen, die Konfiguration spezieller Funktionen und das Troubleshooting im ESXi Server und dem vCenter Server Umfeld.


Voraussetzungen

• Administrationskenntnisse der virtuellen Infrastruktur
• Kenntnisse des Betriebssystems LINUX bzw. Windows
• TCP/IP Kenntnisse


    Seminarinhalt

    • Die neuen Funktionen und Lizenzierung von vSphere
    • Upgrade einer bestehenden Installation auf die vSphere Infrastruktur
    • Unterstützung von TPM 2.0 und vTPM
    • Virtualization Based Security
    • Neue Funktionen der Virtual Machine Hardware Version 14
    • Persistent Memory
    • Quick Boot
    • HTML 5 Web Client
    • Neue Funktionen des vCenter Server Appliance (VCSA) und des vCenter Server unter Windows
    • Einrichtung der LINUX vCenter Server Appliance
    • Platform Services Controller
    • Enhanced Linked Mode
    • Zertifikat Management
    • VAAI und VVOLs (Virtual Volumes)
    • Änderung der Storage Anbindung
    • Neue vMotion Funktionen
    • Neue Funktion der HA (High Availability) und der FT (Fault Tolerance)
    • Backup/Restore mit VMware Data Protection
    • Neue Funktion der Netzwerkanbindung
    • Verbesserung der Netzwerkanbindung
    • Verbesserung der Storage-Anbindung (NAS und SAN)
    • ESXi und vCenter Fehler- und Installations-Logs
    • Auto Deploy
    • Automatisierung der vSphere Infrastruktur mit der Kommandozeile und der PowerCLI
    • Zertifikatsverwaltung für ESXi Hosts und vCenter Server
    • Performancemessung mit esxtop/resxtop und dem vCenter Server
    • Auffinden von Performance-Engpässen
    • Troubleshooting des ESXi Server und der VMs - Absturz der ESXi Server / Faults
    • Troubleshooting des vCenter Server, vCenter Update Manger, High Availability (HA) Cluster und der Fault Tolerance (FT)
    • Troubleshooting von vMotion und des DRS/DPM Cluster
    • Sonstige Fehler: Netzwerkanbindung, Verwaltung, Zeitsynchronisation und DNS Fehler


    Zielgruppen

    • Administratoren
    • Systembetreuer
    • Supportmitarbeiter


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:4 Tage
    Preis:1.850,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.201,50€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:4 Tage
    Preis ab:1.750,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.082,50€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    VMware vSphere 6.7



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.


    für diesen Kurs gibt es bereits einen Nachfolgekurs: