ABAP Dialogprogrammierung Programmierung von Controls (Bildschirmbilder) unter Verwendung des SAP Control Frameworks - Schulung (5 Tage)

Kurzbeschreibung

Im Rahmen der EnjoySAP-Initiative hat SAP die Benutzeroberfläche (ab Release 4.6) des Systems durch die verstärkte Integration grafischer Elemente deutlich userfreundlicher gestaltet. Grafische Elemente, auch als Controls bezeichnet, erlauben es, bestimmte Tätigkeiten, wie. z.B. das Editieren auf der grafisch unterstützen Päsentationsschicht auszuführen.
Die Anwendungslogik steuert die Controls, die nach wie vor auf dem Applikationsserver laufen. Die Kommunikation zwischen der Präsentationsschicht (Präsentationsserver) und der Anwendungsschicht (Applikationsserver) erfolgt über das SAP Control Framework.


Voraussetzungen

• ABAP Programmierkenntnisse
• Grundlagenkenntnisse in Workbench Grundlagen
• Kenntnisse in der Entwicklung von Benutzerdialogen


Seminarinhalt

• ABAP Bildschirmbilder / Dynpros
• Funktion und Einsatz des SAP Control Framework
• Einbinden und Aufrufen von Controls
• Datentransport zwischen ABAP Programmen und Controls
• Ändern von Controleigenschaften
• Reagieren auf Aktionen im Control
• Kontextmenüs
• Drag & Drop-Funktionalität
• Kombination von EnjoySAP-Controls mit anderen ABAP-Dialogformen
• Funktionsumfang und Verwendung ausgewählter EnjoySAP-Controls: HTML Control, Picture Control, Textedit Control, SAP Grid Control, Tree Control


Zielgruppen

• Erfahrene Anwendungsentwickler für ABAP
• Berater


Preise und Termine

Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:5 Tage
Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Köln
  • Dortmund
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.


Seminarsprache

Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.