ABAP Grundlagen der Programmierung - Schulung (4 Tage)

Kurzbeschreibung

Nach dem Seminar haben Sie einen Überblick über die praktischen Anwendungsmöglichkeiten der Programmiersprache ABAP. Sie kennen die Elemente der Programmiersprache sowie die Utilities, so dass Sie selbstständig Reports erstellen können. Programme vom Typ Report sind ausführbare Programme, die in logische Datenbanken (zur Datenextrahierung und Datenbereitstellung) und Online-Reports / SQL-Reports unterschieden werden können.



Voraussetzungen


Seminarinhalt

ABAP-Softwarekonzept
• Programmtypen
• Interpretersprache
• Aufbau eines Reports
• Syntaxregeln
• Daten-Deklarationen

ABAP-Programmierwerkzeuge
• Der Repository-Browser als zentrale Schaltstelle
• Umgang mit den verschiedenen Editoren
• Verwendung des Debuggers
• Mehrsprachigkeit

Datenbeschaffung
• ABAP Dictionary
• ABAP OPEN SQL
• SELECT-Anweisungen
• Aggregatfunktionen
• Performance
• Parameters
• Select Options

Datendefinitionen
• Einfache Variablen
• Feldleisten
• Interne Tabellen

Verarbeitung interner Tabellen und Programmsteuerungen
• Kontrollstrukturen
• Datenzuweisungen
• Schleifen
• Ereignisse

Modularisierung
• Unterprogramme
• Code-Organisation
• Funktionsbausteine


Zielgruppen

• SAP Programmierer, die zwar die Syntax von ABAP kennen, aber erst über wenig Programmiererfahrung verfügen
• Projektmitarbeiter
• Mitarbeiter der IT-Abteilung
• Entwickler
• Berichtersteller
• BI Spezialist


Preise und Termine

Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:4 Tage
Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Köln
  • Dortmund
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.


Seminarsprache

Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.