Informationen zur Technologie

AWS (Amazon Web Services), die Sammlung unterschiedlicher Online-Dienste von Amazon.com bietet skalierbares, wirtschaftlich zuverlässiges Cloud-Computing. AWS stellt viele cloud-basierte Produkte, wie Datenbanken, Speicher, Analysen, Netzwerke, Management- und Entwicklertools, Sicherheit und Unternehmensanwendungen zur Verfügung und ermöglicht die Senkung der IT-Kosten und Skalierbarkeit von Anwendungen.


Amazon Web Services (AWS) - Sicherheitsoperationen - Schulung (3 Tage)

Security Operations on AWS

Kurzbeschreibung

In diesem Amazon Web Services (AWS)-Kurs "Sicherheitsoperationen in AWS" wird dem Teilnehmer näher gebracht, wie AWS-Sicherheitsservices effizient zur Bewahrung von Sicherheit und Compliance in der AWS Cloud verwendet werden können. Sie lernen die bewährten Sicherheitsmethoden, die für höhere Daten- und System-Sicherheiten der Cloud sorgen, kennen und umsetzen. Die behandelten Themen umfassen die Sicherheitsfunktionen wichtiger AWS-Services, wie Datenverarbeitungs-, Speicher-, Netzwerk- und Datenbankservices, die Sicherheitskontrollziele und die Standards zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Weiterhin werden AWS-Services und -Tools zur Automatisierung und fortlaufenden Überwachungen und deren Nutzung erklärt.


Voraussetzungen

• Grundkenntnisse der AWS-Sicherheit
• Erfahrung mit Governance, Risiko und Compliance-Vorschriften und Kontrollzielen
• Anwendungserfahrung mit IT-Sicherheitsmethoden
• Vorkenntnisse mit Cloud Computing-Konzepten


    Seminarinhalt

    Einführung
    • Übersicht über die Cloud-Sicherheit
    • Cloud-bewusste Governance und Compliance
    • Identity Management
    • Access Management
    • Verwendung von AWS IAM
    • Sicherung mit AWS Infrastructure Services – Teil 1
    • Erstellung einer virtuellen privaten Cloud

    Sicherung mit Infrastruktur-, Container- und Abstracted Services
    • Sicherung mit AWS Infrastructure Services – Teil 2
    • Sicherung mit AWS Container Services – Teil 1
    • Sicherung mit AWS Container Services – Teil 2
    • Arbeiten mit RDS Sicherheitsgruppen
    • Sicherung mit AWS Abstracted Services
    • Sicherung mit Amazon S3 Buckets
    • Arbeiten mit AWS-Sicherheitsprodukten – Teil 1
    • Erfassung von Protokollen

    AWS Config, Service Catalog, Cloud-Sicherheit
    • Arbeiten mit AWS Sicherheitsprodukten – Teil 2
    • Verwendung von AWS Config
    • Verwendung von AWS Service Catalog
    • Datenschutz in der AWS Cloud
    • Entwicklung konformer Workloads in AWS – Fallstudien
    • Administration von Sicherheitsvorfällen in der AWS Cloud


    Zielgruppen

    • Sicherheitsbeauftragte
    • Sicherheitsingenieure
    • Sicherheitsarchitekten
    • Sicherheitsanalysten
    • Sicherheitsprüfer


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:3 Tage
    Preis:1.395,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.660,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:3 Tage
    Preis ab:1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.660,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    Amazon Web Services (AWS)



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.