Informationen zur Technologie

Aruba von Hewlett Packard Enterprise bietet Unternehmen-jeder Größe kabelgebundene und kabellose Lösungen, die sicher und zuverlässig sind, an. Durch verschiedene Netzwerktechnologien. wie Switches, Router, oder Controller wird eine Mobilität und IoT-Konnektivität erreicht und durch Zugriffs- und Sicherheitsrichtlinien nahtlos verteilt, automatisch angewendet und unabhängig für alle kabellosen und kabelgebundenen Benutzer und Geräte verwendet.


AR-CPE WS Aruba - ClearPass Essentials - Schulung (5 Tage)

AR-CPE WS Aruba ClearPass Essentials Workshop

Kurzbeschreibung

Der Aruba ClearPass Essentials (CPE)-Workshop bietet den Teilnehmern Kenntnisse über die Grundlagen der Netzwerk-Zugangskontrolle unter Einsatz des ClearPass Systems. Die behandelten Themen umfassen die Konfiguration des ClearPass Policy Managers mit Schwerpunkt auf Device Profiling und Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien. Sie erfahren die Setup- und Konfigurations-Details im primären Anwendungsbereich von ClearPass Guest, sowie Gäste-Weblogin- Seiten, Gäste-Selbstregistrierung, Device Profiling unter Verwendung von OnBoard und Client Posture Analyse mit OnGuard.

Dieser Workshop bereitet auf die Zertifizierungsprüfung Aruba Certified ClearPass Professional (ACCP) vor.


Voraussetzungen

• Vertrautheit mit Netzwerkstandards und Terminologie, VLANs und IP Protokollen, incl. Routing und Switching
• Elementare WLAN Terminologie und Konzept Kenntnisse
• Grundkenntnisse von kabelgestütztem und drahtlosem Netzwerk Design und Arbeitsabläufen
• Kenntnisse von RADIUS Server-Konfiguration, 802.1X Authentifikation, AAA, LDAP und Active Directory Erfahrung


    Seminarinhalt

    • Einführung und Bedienung von ClearPass
    • Die ClearPass Lizensierung
    • Einführung in Security
    • Überblick von RADIUS und TACACS Setup
    • Einführung in NAD (Network Access Devices )
    • ClearPass Policy Manager Rollen und deren Zuweisung
    • Active Directory (AD) Integration
    • Überblick und Konfiguration der Policy Modelle•
    • Verwendung der Enforcement Profiles und Policies
    • OnGuard
    • Posture und NAC (Network Access Control)
    • Funktion und Konfiguration des Endpunkt Profilers
    • Erweitertes Enforcement
    • Monitoring und Troubleshooting
    • Einführung in das ClearPass Guest Modul
    • ClearPass Guest Manager
    • Einrichtung der Weblogin-Seiten, Konfiguration des Netzwerks
    • Einführung und Konfiguration in die Selbstregistrierung, detaillierter Ablauf der Prozesse im Hintergrund
    • Admin Users
    • Einführung in die Onboard Applikation
    • Vergleich von ClearPass Onboard Root als Certificate Authority (CA) mit ClearPass Onboard als Intermediate CA
    • ClearPass Onboarding Konfiguration
    • Netzwerk Konfiguration für Onboarding, Onboard User Experience
    • HotSpot
    • ClearPass Insight
    • ClearPass Clustering
    • QuickConnect Applikation
    • Integration von Geräten anderer Hersteller mit ClearPass
    • Einführung in AirGroup


    Zielgruppen

    • Netzwerk-Administratoren


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:5 Tage
    Preis:3.100,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (3.689,00€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:5 Tage
    Preis ab:2.150,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.558,50€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    Aruba ClearPass



    Seminarsprache

    die Seminarsprache ist deutsch, sofern keine andere Angabe. Englisch ist in aller Regel machbar, andere Seminarsprachen sind möglich, fragen Sie bitte an.