Informationen zur Technologie

IBM System i (früher AS/400 oder eServer iSeries oder System i5) arbeitet durch ein proprietäres Betriebssystem namens IBM i for Business und einer eigenen Datenbank namens DB2 für kaufmännische Anwendungen zur Verwaltung der Unternehmens-Geschäftsprozesse als Server- oder Client-Server-Anwendung. Es ist skalierbar und ist in 2 Ausführungen erhältlich- als Enterprise-Modell oder als Standard-Modell.


AS28G IBM i - BRMS mit Cloud Storage-Lösungen - Schulung (5 Tage)

AS28G IBM i - BRMS including Cloud Storage Solutions

Kurzbeschreibung

Dieser IBM i-Kurs vermittelt in zahlreichen praktischen Übungen die Features und Funktionen, die von Backup Recovery und Media Services (BRMS) unterstützt werden. Sie lernen die Verwendung von BRMS, dem integrierten und umfassenden Tool zur Verwaltung von Backup-, Wiederherstellungs-, Archivierungs- und Abrufoperationen, für ein einzelnes Power-System mit IBM i oder mehreren Systemen mit IBM i an einem Standort oder in einem BRMS-Netzwerk kennen. Die behandelten Themen umfassen die Anwendung der unterstützten Funktionen bei einer 5250-Emulationssitzung bei Verwendung des System i Navigators.


Voraussetzungen

• Gute Kenntnisse zum Speicher und Wederherstellen für IBM i
• Grundkenntnisse der BRMS Features und Funktionen


    Seminarinhalt

    Tag 1
    • Installation von BRMS (Backup Recovery und Media Services)
    • Überblick über die BRMS Richtlinien
    • Verwendung des System i Navigator
    • Meda Geräte und Verschlüsselung mit Software und Hardware
    • Überblick und Implementierung von virtuellen Band-, DVD- und optischen Geräten
    • Erstellung einer einfachen Backup-Kontrollgruppe

    Tag 2
    • Das BRMS-Protokoll
    • Erstellung einer einfachen Backup-Kontrollgruppe mit System i Navigator
    • Speicherung von IFS-Daten
    • Erstellung und Verwendung von Backup-Listen und Speicherung in einer Sicherungsdatei mit dem System i Navigator
    • Parallele Speicherung, Benutzer-Exit und save-while-active
    • Durchführung eines Backups und vollständiges System-Backup
    • Weitere Sicherungsthemen

    Tag 3
    • Erstellung eines Speicherorts
    • Container
    • Verschieben des Managements
    • Verschieben von Richtlinien
    • Erstellung einer Medienklasse
    • Erstellung einer Medienrichtlinie
    • Medienthemen
    • Ausführung eines Backups mit 5250 Emulation und dem System i Navigator

    Tag 4
    • BRMS - Vernetzung
    • BRMS - Planung der Aufträge
    • Tägliche Wartung
    • BRMS - Berichte
    • Wiederherstellung
    • Bandvervielfältigung und Etikettendruck
    • Funktionale Nutzung

    Tag 5
    • Archivierung
    • Abruf mit 5250 Emulation
    • TSM-Client und BRMS auf IBM i
    • BRMS Enterprise
    • Zusammenfassung


    Zielgruppen

    • IBM i-Administratoren
    • IBM Business Partner


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:5 Tage
    Preis:4.000,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (4.760,00€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:5 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    IBM i



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.