Barrierefreies Webdesign Webentwicklung Einführung - Schulung (2 Tage)

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar vermittelt wertvolle Kenntnisse und Fertigkeiten zur barrierefreien Webseitengestaltung. In zahlreichen praktischen Übungen vermitteln wir Ihnen die Kriterien der BITV- der barrierefreien Informationstechnologie-Verordnung- wie die Webseitenübersichtlichkeit und einfache Pflege, leichte Bedienung durch klare Navigation, den sicheren, sauberen Code, die Struktur -und Format Trennung und die Optimierung der Suchmaschinen.


Voraussetzungen

• Grundkenntnisse HTML und CSS


    Seminarinhalt

    Seminarstart
    Übungen mit HTML und CSS (Cascading Style Sheets)

    CSS für barrierefreie Webseiten
    • CSS-Selektoren
    • Webdesign ohne Tabellen

    HTML-Versionen

    Einsicht in die BITV (Barrierefreie Informationstechnologie-Verordnung)

    Erläuterung und Umsetzung der Kriterien der BITV
    • Priorität 1
    • Priorität 2

    DOCTYPEs (Dokumententypdefinition) und ihre Konsequenzen

    Funktionelle (Test-) Software

    Praktische Erarbeitung aller Themen


    Zielgruppen

    • Webentwickler
    • Anwendungsentwickler


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:995,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.184,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:995,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.184,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.


    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.