BI Projekte erfolgreich planen und vorbereiten – Best Practice - Workshop (2 Tage)

Kurzbeschreibung

Business Intelligence, Reporting, Planung & Analytics, Dashboarding, Data Warehousing und ETL haben alle eines gemeinsam: sie alle zielen darauf ab, Sie bei Ihren Entscheidungs- und Steuerungsprozessen zu unterstützen. Doch so vielfältig wie Begriffe gibt es Technologiehersteller, Lösungsarchitekturen und Fachkonzepte, die eine richtige Umsetzung versprechen. Welches sind für Sie die Richtigen, wie muss ich diese gewichten und wo setze ich für eine richtige Planung an?

Dieser BI-Planungs-Workshop zielt darauf ab, bei folgenden Fragestellungen zu unterstützen:
• Was ist aktuell BI?
• Wie kann ich mir aus der Vielzahl von Technologien, Begriffen und Lösungen das Richtige für mein Projekt herausarbeiten?
• Was ist das spezifische bei meinem BI Vorhaben und wo könnten die kritischen Punkte liegen?
• Wie kann eine BI Projektplanung angegangen werden und wie bekomme ich einen zeitlichen und finanziellen Überblick für BI Projekte?
• Welche Projektschritte haben sich bei erfolgreichen BI Projekten bewährt?

Gemäß unseres completeBI - Konzeptes unterstützt dieser BI-Planungs-Workshop Projektleiter, Anwender, Projektverantwortliche, die sich in folgender Projekt bzw. Produktentwicklungsphase befinden:

Welche Argumente sprechen für die Teilnahme an diesem BI-Planungs-Workshop?

1. Beste Practice Erfahrungen für den richtigen Überblick
BI Fachbücher und generelle Projektmanagementschulungen sind das eine – die gelebte Praxis das andere. Um BI-Lösungen wirklich erfolgreich im Unternehmen einzuführen, bedarf es einer Menge Erfahrung. Profitieren Sie in diesem BI-Planungs-Workshop vom Realisierungs-Know How speziell für BI Projekte. Dieses Wissen ist eine Kombination aus Erfahrungen bzgl. Entwicklungen und Trends, Marktverhältnissen und Technologiemöglichkeiten, Projektplanung- und Konzeption, Aufwands- und Kostenabschätzungen, Systemarchitektur und Design, Entwicklungs- sowie Implementierungs-Know How.

2. Bewährtes BI-Projektmanagement
Dieser BI-Planungs-Workshop ist integraler Bestandteil unserer BI-spezifischen Vorgehensweise zur Umsetzung von BI-Projekten. Um den Besonderheiten von BI-Projekten Rechnung zu tragen, haben wir eine Vorgehensweise entwickelt, die es erlaubt in sehr kurzen Entwicklungszyklen für den Kunden einen Nutzen aus BI-Projekten zu generieren. Hierzu haben wir aus erfolgreichen Best Practices Modellen für Projektmanagement unser agiles BI-Projektmanagement-Modell entwickelt. Auf der einen Seite haben wir, um das Projekt auf den vom Kunden angestrebten Gesamtnutzen zu fokussieren, rahmengebende Elemente aus PRINCE2 mit agilen Komponenten aus SCRUM und DSDM (Dynamic Systems Development Method) so kombiniert, dass in inkrementellen Schritten ein schneller ROI erreicht werden kann. Auf der anderen Seite haben wir durch die Entwicklung von standardisierten Aufgabenpaketen dafür gesorgt, dass die Anforderungen schnell und ganzheitlich erfasst und nach Nutzengesichtspunkten priorisiert umgesetzt werden können. Diese Aufgabenpakete basieren auf unserer langjährigen Erfahrung bei der Umsetzung von BI-Projekten.

3. Dieser BI-Planungs-Workshop unterstützt Kosten zu sparen
Transparenz bereits in den frühen Phasen eines Produktlebenszykluses bedeutet frühzeitigen Einfluss auf die Kostengestaltung eines Projektes/Produktes. Die Notwendigkeit einer frühzeitigen Kostenbeeinflussung beruht dabei auf dem Zusammenhang zwischen Kostenfestlegung und Kostenanfall. Es ist bekannt, dass in frühen Phasen eines Produktes bereits 70% der Kosten festgelegt werden, die aber zu einem späteren Zeitpunkt anfallen. D.h. durch eine Investition in dem frühen Stadium (z.B. dieser BI-Planungs-Workshop) zur Schaffung von Transparenz, kann ein späterer Kostenanfall entscheidend reduziert werden. Der Hebel ist enorm.


Voraussetzungen

• Grundkenntnisse zu BI, Controlling und Projektmanagement


    Seminarinhalt

    Business Intelligence (BI) in der Praxis
    • Praxisbeispiele - Wo wird BI eingesetzt?
    • Wesentliche BI Bausteine, Konzepte und Technologien: Datenintegration, Data Warehousing / Data Platform, Analytic / OLAP, Reporting

    Projektmanagement
    • Projektmanagement - Phasen und Prozesse
    • Klassische und agile Projektmanagementmethoden im Überblick

    Unser BI-Projektmanagementmodell
    • Lenken, Managen, liefern – BIG Picture
    • Zusammenspiel Unternehmen – Dienstleister
    • BI Projektschritte

    Praktische Fallstudie für ein erfolgreiches BI Projektmanagement
    Anhand einer lebendigen Fallstudie werden Sie ausgesuchte projektspezifische Dokumente erstellen, um Ihr Projekt erfolgreich umzusetzen.

    In der Fallstudie werden Sie ein gehobenes mittelständisches Unternehmen kennen lernen. Dieses ist auf der Suche nach einer neuen integrierten Finanzplanungslösung mit Anbindung an das aktuelle ERP.

    Sie werden in der Rolle des Fachverantwortlichen CFO/Controllers den IT-Leiter begleiten und wertvolles Wissen für Ihre Praxis erwerben.


    Zielgruppen

    • Projektbeteiligte (Steeringkomitee, Projektleiter, Projektmitarbeiter, Projektverantwortliche, Auftraggeber)
    • Geschäftsführung
    • IT Leiter, die sich in einer frühen Phase eines BI Projektes befinden und sich mit der Planung und weiteren Vorgehensweise eines BI Projektes beschäftigen


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:1.095,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.303,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.550,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.844,50€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.


    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.