Informationen zur Technologie

Mit dem Citrix Virtual Apps und Desktops Service können sichere virtuelle Apps und Desktops für jedes Gerät bereitgestellt und die Installation, Einrichtung, Konfiguration, Aktualisierung und Überwachung erreicht werden. Die Kontrolle über Anwendungen, Richtlinien und Benutzer wird auf jedem Gerät sichergestellt - unabhängig von den Netzwerkbedingungen.


Citrix Virtual Apps und Desktops 7.1x - Erweiterte Administration - Schulung (5 Tage)

Citrix Virtual Apps and Desktops 7 Advanced Administration

Kurzbeschreibung

In diesem Citrix-Kurs erlangen die Teilnehmer ein gutes Verständnis zur Nutzung von Citrix Virtual Apps und Desktops 7. Die Themen umfassen das Workspace Environment Management (WEM), StoreFront-Optimierung und Routing, HDX und Multimedia und die Installation, Konfiguration und Verwaltung der Provisioning Services. Außerdem wird die Optimierung der Verwaltung von App- und Desktop-Images durch die App-Layer-Erstellung und Kombination, die Redundanz sowie der Support und das Troubleshooting behandelt.

Dieser Kurs dient der Vorbereitung zur CCP-V: Citrix Certified Professional-Virtualization-Zertifizierung.


Voraussetzungen

• Fundierte Grundkenntnisse in Citrix Virtual Apps und Desktops 7


Seminarinhalt

Intermediate FlexCast Management Architecture (FMA)
• FMA Services
• SQL Datenbankverbindung und -sicherheit
• Mehrzonen-VDA-Registrierung
• Zonenpräferenz

Workspace Environment Management (WEM) (Erweitertes Modul)
• Einführung in WEM
• Administration
• Optimierung des Ressourcenverbrauchs auf VDA-Hosts
• Verwaltung der Endbenutzererfahrung mit WEM
• Migration vorhandener Einstellungen und Konfigurationen nach WEM

StoreFront-Optimierung und Routing
• Benutzererlebnis-Optimierungen
• StoreFront Branding
• Optimales Gateway-Routing und Zonen
• Subscription Store

HDX und Multimedia
• HDX im Netzwerk
• Enlightened Data Protocol (EDT)
• Bereitstellung und Weiterleitung von Multimedia
• Bereitstellung von Skype for Business mit Citrix Virtual Apps und Desktops 7

App-Layering
• Einführung in das App Layering
• Layering-Architektur
• Layer-Erstellung
• App-Layering Wartung

Support und Troubleshooting
• Verbindungen
• Kommunikation
• Session Launchs

Erweiterte Bereitstellung mit Provisioning Services
• Erste Schritte mit Provisioning Services
• Provisioning Services Architektur

Provisioning Services Infrastruktur
• Die PVS-Serverrolle
• Die Farm Datenbank
• Der vDisk Store

Streaming der vDisk
• Einführung in vDisks
• Maschinenvorbereitung
• Streaming von vDisks
• Boot-Methoden

Zielgeräte
• Einführung in Zielgeräte
• Daten I/O
• Umgang mit persistenten und nicht-persistenten Daten

Integration der Provisioning Services in Citrix Virtual Apps und Desktops 7
• XenDesktop-Setup-Assistent
• Gerätesammlungen
• Veröffentlichte Apps und Desktops
• Verwendung von Provisioning Services mit Citrix Virtual Apps und Desktops 7

Provisioning Services-Redundanz
• Farm Komponenten-Redundanz
• Speicher-Redundanz
• Datenbank-Redundanz

Unterstützung der Provisioning Services
• Durchführung von Aktualisierungen
• Auditing und Support
• Disk Imaging
• Migration von vDisks Images
• Troubleshooting


Zielgruppen

• IT-Experten
• Administratoren
• Ingenieure
• Architekten


Preise und Termine

offene Schulung
Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer:5 Tage
Preis:2.195,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.612,05€ inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Starttermine:
(ortsabhängig)


Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:5 Tage
Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Köln
  • Dortmund
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

Software

Citrix Virtual Apps und Desktops 7.15



Seminarsprache

Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.