Cloud & Microservices - Schulung (3 Tage)

Kurzbeschreibung

In dieser Schulung machen wir Sie mit Paradigmen und Software Architekturen für Entwicklung von Applikationen im Kontext der Cloud vertraut.


Voraussetzungen

• Enwicklungs Know-How in Java oder anderen Programmiersprachen
• Grundlagenverständniss von Cloud Computing
• Interesse an neuen Technologien


    Seminarinhalt

    Grundlagen Cloud - 2h
    1. Vorstellungsrunde

    2. Was ist Cloud im Gegensatz zu anderen Infrastrukturkonzepten? Wann spricht man von Cloud?

    3. IaaS vs. PaaS vs. SaaS

    4. Technologiegrundlagen

    5. Virtualisierung
    i. VMWare
    ii. OpenStack
    b. Containerisierung
    i. Docker, Kubernetes, Docker Swarm, Rancher
    c. Cloud Foundry, (OpenShift?)

    6. Cloud Deployment Models und Anbieter/Technologien

    a. Public Clouds
    i. IaaS
    1. AWS
    2. Azure
    3. Google Cloud Platform (Compute Engine)
    4. vCloud Air
    5. Onstack (OpenStack)
    ii. PaaS
    1. AWS Beanstalk
    2. Google Cloud Platform (App Engine, Services API)
    3. Pivotal (Cloud Foundry)
    4. Onstack (Cloud Foundry)
    iii. Container
    1. Container Engine

    b. Private Clouds
    i. IaaS
    1. VMware
    2. Azure
    3. OpenStack (Onstack)
    ii. PaaS
    1. Cloud Foundry (Onstack)
    2. OpenShift?
    iii. Container
    1. Docker Swarm
    2. Kubernetes
    3. Rancher

    c. Hybrid Clouds
    i. IaaS
    1. vCloud Air
    2. Azure
    3. Onstack (wollen wir Hybrid unterstützen?)
    ii. PaaS
    1. Azure (??)
    2. OpenShift? (Hybrid möglich, da unter der Haube Kubernetes läuft)
    iii. Container
    1. Kubernetes (mit Container Engine)
    2. Rancher (via Kubernetes)
    3. Docker Swarm (??)

    d. Multi Cloud Architekturen
    i. Vorteile vs. Nachteile

    Software Architektur für und in der Cloud - 6h
    1. Architecture Patterns for Cloud
    a. 12 Factor Applications
    b. Cloud Native Software vs. Traditional Software
    Development / Architecture
    c. Pattern / Anti-Pattern Catalogue
    d. Migration

    2. Microservices
    a. via Container
    b. via VMs

    3. Service Kommunikation
    a. Protokolle und Vor-/Nachteile
    i. Statefull Protokolle vs. Stateless?
    b. REST
    c. Messaging

    4. Cloud Config
    a. Zentrales Speichern der Applikationskonfiguration
    b. Git Repositories als zentrale Konfigurationsorte
    c. Betrachtung anhand von Spring Cloud Config

    5. Service Discovery
    a. Automatisches Auffinden von Services via Service Lookups
    b. Service Directory zur Kommunikation zwischen Applikationen
    c. Betrachtung von Spring Eureka/Consul

    6. Storage Solutions
    a. Storage Types
    i. S3
    ii. Swift
    iii. CEPH
    iv. NFS
    v. HDFS

    b. Database Types
    i. SQL
    ii. NoSQL (verschiedene Arten von NoSQL)
    iii. Blobstore
    iv. Key/Value Store

    c. Private vs. Public Cloud
    i. Privacy vs. Scalability
    ii. Failover Management

    d. verschiedene Ansätze der Cloudanbieter
    i. Self Managed
    ii. Fully Managed
    iii. Storage Umsetzung durch die Cloudanbieter/Systeme
    iv. Database Umsetzung durch die Cloudanbieter/Systeme

    7. Migration
    a. Migration Patterns

    Softwareentwicklungsprozesse - 2h
    1. Wiederholung Testverfahren
    a. Komponententests
    b. Integrationstests
    c. UI Tests
    d. Alfa Tests
    e. Beta Tests

    2. Development Process / Continuous Delivery in der Cloud vs. “normal”
    Continues Integration
    a. Deployment Patterns:
    i. Blue / Green Deployment
    ii. Canary Deployments
    iii. Weitere Pattern...
    b. z.B. Integration Spring Boot und Cloud Foundry
    c. z.B. Google Cloud Platform SDKs

    3. Staging
    a. Lokal vs. Cloud
    b. Weltweite Verteilung

    Load Balancing/HA, Skalierung, Robustheit - 2h
    1. Load Balancing und HA
    a. Pet vs. Cattle

    2. Skalierungsmechanismen
    a. Architecture Patterns
    b. Skalierungsarten
    i. Horizontal
    ii. Vertikal
    iii. Kombiniert
    c. Traffic
    d. Storage
    e. Compute
    f. Memory

    Hands-on Sessions 4h - 6h
    1. Nutzung der gelernten Ergebnisse und der Bau einer Cloud Native
    Beispielapplikation mit anschließendem Deployment auf Cloud Foundry:
    a. Spring Boot
    i. Postgres
    ii. MongoDB
    b. Cloud Config via Spring Boot
    c. Service Discovery via Spring Eureka
    d. Verwendung von Storage Endpoints wie S3

    2. Skalierung und Verwaltung der Applikationen im Kontext von Cloud Foundry


    Zielgruppen

    Software Architekten, welche sich auf die Änderungen im Kontext der Cloud vorbereiten möchten.


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:3 Tage
    Preis:2.590,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (3.082,10€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:3 Tage
    Preis ab:1.990,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.368,10€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.


    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.