Informationen zur Technologie

IBM DB2 for z/OS, der innovative Datenbankserver mit Data-Warehousing Analyse- und Transaktionsfunktionen ermöglicht eine Prozessverbesserung und Einsparung von Kosten durch schnellere Antwortzeiten und verringerte CPU-Auslastung. Er bietet Zuverlässigkeit, Hochverfügbarkeit und Systemsicherheit bei niedrigen Plattformkosten sowie die Skalierbarkeit und Business Analytics und Visualisierung der Daten.


CV853G IBM Db2 12 for z/OS - Einführung in die Systemadministration - Schulung (3 Tage)

CV853G Db2 12 for z/OS Introduction to System Administration (CV853G)

Kurzbeschreibung

Dieser IBM-Kurs bietet eine Einführung in die Fähigkeiten und Kenntnisse zur Verwaltung eines Db2 12 for z/OS-Systems. Die Teilnehmer lernen die Komponenten, Prozesse und die Adressraumstruktur sowie das Starten und Stoppen eines Db2 Subsystems, die Verwendung von Befehlen, das Zugreifen auf Systemprotokolle, die Wiederherstellung eines BSDS-Fehlers, das Monitoring und die Kontrolle eines Db2-Subsystems u.v.m. kennen.


Voraussetzungen

• Verständnis über die in einem Db2-Subsystem verwendeten Objekte (Datenbanken, Tabellenbereiche, Tabellen, Indizes usw.)
• Grundkenntnisse in SQL
• Mindestens 1-jährige Erfahrung als z/OS Systemprogrammierer oder gleichwertige Kenntnisse oder
• Mindestens 1-jährige Erfahrung als Db2 for z/OS Datenbank-Administrator


    Seminarinhalt

    Start, Stopp und Zugriff auf Db2
    • Starten von Db2 als Teil des z/OS IPL Prozesses
    • Zuweisung von Datensätzen und APF-Autorisierung
    • Die Befehle START DB2 und STOP DB2
    • zParms, DSNTIJUZ und DSNZPARM
    • Adressräume
    • IRLM und Sperrspeicher

    Db2 Komponenten und Prozesse
    • BSDS und Protokollierung
    • Katalog und Verzeichnis
    • Programmvorbereitung und -ausführung
    • Transaktionsausführung
    • Datenteilung im Sysplex

    Systemsicherheit
    • Schutz von Db2 Datensätzen
    • Steuerung von Verbindungen zu Db2
    • Db2 Authorization Exists
    • Sicherer Kontext und Rollen
    • Sicherung des Anwendung Servers

    Db2 Autorisierung
    • Autorisierungen
    • Zugriffskontrolle für dynamisches und statisches SQL
    • Zugriffskontrolle von Authorization Exists
    • Verteilte Sicherheit

    Programmablauf für alle Umgebungen
    • Verbindungstypen und Sprachschnittstellen
    • Programmablauf

    TSO- und Batch-Umgebungen
    • TSO
    • Dienstprogramme

    Transaktionsablauf in IMS und CICS (optional)
    • Transaktionsverarbeitung
    • Thread Wiederverwendung
    • SIGNON exit

    CICS - Db2-Umgebung (optional)
    • CICS-Verbindungen zu Db2
    • DSNC-Transaktion

    IMS - Db2 Umgebung (optional)
    • IMS Db2 Einführung
    • IMS TM
    • IMS / DLI-Batch-Umgebung

    Die verteilte Db2 Umgebung
    • Distributed Attachment
    • Standort-Aliase
    • DDF-Profilerstellung
    • Blockabruf
    • Db2 REST Services

    Protokollierung
    • Das Db2 Protokoll
    • Protokollbefehle
    • Überlegungen zur Archivierung
    • BSDS

    Db2 Dienstprogramme
    • Kategorisierung
    • DSNJU003 und DSNJU004
    • System-Backup und -Restore

    Monitoring und Steuerung von Db2 Operationen
    • Ausgabe von Db2 Befehlen
    • Grundsätzliche Workload-Kontrollen
    • Monitoring und Kontrolle der Dienstprogramme
    • DISPLAY Befehle
    • Start / Stopp von Datenbanken

    Recovery
    • Planung von Recovery
    • Tabellenplatz Recovery
    • Log Überlegungen
    • DISPLAY und SET LOG Befehle
    • Überlegungen zum Recovery

    System Recovery / Neustart
    • System Checkpoints
    • Systemneustart nach normalem Herunterfahren
    • Seitenexternalisierung
    • Zwei-Phasen Commit Verarbeitung
    • Systemneustart nach Systemausfall
    • Überlegungen zum Recovery

    Java mit Db2 (optional)
    • Java

    Administrative Aufgabenplaner (optional)
    • Übersicht
    • Routinen
    • Planung der Funktionen
    • Lebenszyklus
    • Synchronisierung
    • Befehle


    Zielgruppen

    • z/OS-Systemadministratoren
    • Datenbank-Administratoren
    • Technische Personen, die Db2 12 für z/OS verwalten.


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:3 Tage
    Preis:2.400,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.856,00€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:3 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    IBM Db2 12



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.