Informationen zur Technologie

Docker ist eine Open Source Software zur Isolierung von Anwendungen mit Conainer-Virtualisierung. Diese Plattform dient Entwicklern und Systemadministratoren zur Verwaltung verteilter Anwendungen. Weil sich Container als Dateien transportieren und installieren lassen, ist das Bereitstellen von Anwendungen sehr leicht. Mit Docker kann dieselbe App auf Laptops, dedizierten Servern und virtuellen Servern unverändert ausgeführt werden.


Docker - Grundlagen für Entwickler und Systemadministratoren - Schulung (2 Tage)

Docker for Developers and System Administrators

Kurzbeschreibung

In diesem Docker-Kurs wird die Bedeutung und grundlegende Verwendung von Docker beschrieben. Entwickler und Systemadministratoren erlernen hier den effizienten Einsatz in ihrer eigenen Docker-Umgebung. Nach einem Einblick in die Hauptbestandteile von Docker, die Basics der Docker-Architektur und der Technologie wird die Installation vermittelt. Weitere Themen, die in vielen praktischen Übungen behandelt werden, sind die Vererbung von Anwendungen, die Verwendung von Containern, die Verwaltung von Images, die Container-Vernetzung und die Daten in Containern.


Voraussetzungen

• Wenig Vertrautheit mit Kommandozeile und Linux ist von Vorteil


    Seminarinhalt

    Die Bedeutung von Docker
    • Die Basics der Docker-Architektur
    • Hauptbestandteile von Docker
    • Use Cases

    Die Docker Architektur
    • Docker Bilder
    • Docker Registrierung
    • Docker Container

    Die Technologie
    • Das Containerformat
    • Namensräume
    • Kontrollgruppen
    • Union FS

    Die Docker-Installation
    • Installation auf Ubuntu über apt-get
    • Installation einer neueren Docker Version

    Vererbung von Anwendungen
    • Das Hallo Weltbeispiel
    • Interaktiver Container
    • Domain Programme

    Die Verwendung der Container
    • Ausführung einer Web App in einem Container
    • Untersuchung eines Containers
    • Port-Mapping
    • Anzeige der Protokolle
    • Betrachtung der Prozesse
    • Stoppen und erneutes Starten
    • Entfernung von Containern

    Verwaltung von Images
    • Auflistung der Images
    • Das Herunterladen der Images
    • Das Auffinden von Images

    Vernetzung von Containern
    • Das Port-Mapping
    • Verlinkung und Benennung von Containern
    • Verknüpfungs- und Umgebungsvariablen

    Daten in Containern
    • Das Datenvolumen
    • Hostverzeichnisse als Datenvolumen
    • Hostdatei als Datenvolumen
    • Container für Datenvolumen
    • Backup und Recovery des DatenVolumens

    Beitrag zum Ökosystem
    • Die Bedeutung eines Docker Hub
    • Registrierung am Docker Hub
    • Befehlszeilenanmeldung
    • Das Hochladen auf Docker Hub
    • Private Repositories
    • Automatisierte Builds


    Zielgruppen

    • Entwickler
    • Systemadministratoren


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:1.295,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.541,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    Docker



    Seminarsprache

    die Seminarsprache ist deutsch, sofern keine andere Angabe. Englisch ist in aller Regel machbar, andere Seminarsprachen sind möglich, fragen Sie bitte an.