Informationen zur Technologie

VMware vSphere, die Server-Virtualisierungs-Plattform ermöglicht eine hochverfügbare, stabile Infrastruktur. Die optimale Performance und die hohe Verfügbarkeit bietet somit einen geschäftlichen Mehrwert durch ein automatisiertes Management und Einblicke in die Abläufe des Unternehmens.


VMware vSphere 6.7 - Workshop - Troubleshooting (EDU-VTSW67) - Schulung (5 Tage)

VMware vSphere: Troubleshooting Workshop [V6.7] (EDU-VTSW67)(6.7)

Kurzbeschreibung

In diesem VMware vSphere 6.7-Workshop erhalten die Teilnehmer die fortgeschrittenen Kenntnisse und Fähigkeiten, mit denen sie bei der Fehlerbehebung in der VMware vSphere 6.x-Umgebung kompetent sein können. Sie werden in die Prinzipien und Verfahren der Fehlerbehebung eingeführt und lernen die Verwendung des vSphere Clients, der Befehlszeilenschnittstelle und Protokolle, von VMware vRealize Log lnsight und anderer Tools zur Analyse und Lösung von Problemen kennen und effizient einsetzen. Weiterhin werden Probleme der Migration von VMs, des VMware vCenter Servers, der VMware ESXi-Hosts, der Installation, der Snapshots und der Verbindung behandelt.

Dieser Workshop dient der Vorbereitung zur Zertifizierungsprüfung zum VMware Certified Professional 6.5 - Data Center Virtualization (VCP6.5-DCV)


Voraussetzungen

• Kenntnisse und Administrations-Erfahrung mit ESXi und vCenter Server
• Erfahrung in der Arbeit mit einer Befehlszeilenschnittstelle wird ebenso empfohlen


Seminarinhalt

Einführung in die Fehlersuche
• Die Auswirkungen eines Systemproblems
• Der Umfang des Troubleshootings
• Verwendung eines strukturierten Ansatzes
• Die Prinzipien des Troubleshootings
• Die logische Problembehandlung
• Beispiele zum Troubleshooting

Troubleshooting Tools
• Verwendung der Befehlszeilentools zur Identifizierung und zur Behebung der Probleme
• Verwendung der vSphere CLI
• Suche und Interpretation wichtiger Protokolldateien
• Verwendung von vRealize Log Insight für die Protokollaggregation, effiziente Protokollsuche und Problemanalyse

Vernetzung
• Die Symptome von Netzwerkproblemen
• Analyse und Lösung der Standard-Switch- und verteilten Switch-Probleme
• Analyse der Verbindungsprobleme mit virtuellen Maschinen und Behebung dieser
• Untersuchung der allgemeinen Verwaltung der Netzwerk-Verbindungsprobleme und Wiederherstellung von Konfigurationen
• Identifizierung und Verhinderung möglicher Probleme

Speicherung
• Troubleshooting bei Verbindungsproblemen mit Speicher (iSCSI, NFS, VMware vSphere VMFS, VMware vSAN und VMware vSphere Virtual Volumes)
• Analyse speicherbezogener Protokolle
• Analyse der Hardware-Fehlfunktionen und Software-Fehlkonfigurations-Szenarien
• Identifizierung der Multipathing-Probleme, einschl. des Permanent Device Loss (PDL) und All Path Down (APD)
• Analyse möglicher Ursachen, Troubleshooting fehlerhafter Bedingungen und Wiederherstellung der Speichersichtbarkeit

vSphere-Cluster
• Identifizierung und Troubleshooting im Zusammenhang mit vSphere HA
• Analyse und Troubleshooting verschiedener Arten von vSphere vMotion-Problemen im Zusammenhang mit VM-Migrationen
• Wiederherstellung von vSphere DRS-Problemen zum Erreichen ordnungsgemäßer Funktion und ausgewogener Ressourcennutzung
• Szenarien für vSphere-Clusterfehler und mögliche Lösungen

Virtuelle Maschinen (VMs)
• Analyse und Troubleshooting häufiger Snapshot-Probleme von virtuellen Maschinen
• Identifizierung möglicher Ursachen und Troubleshooting von VM-Einschaltproblemen
• Troubleshooting der VM-Verbindungsstatus-Probleme
• Troubleshooting der Probleme der VMware Tools-Installationen
• Fehlerszenarien und Bereitstellung von Lösungen

Der vCenter Server und ESXi
• Die vCenter Server- und VMware Platform Services Controller -Architektur in vSphere 6.x
• Identifizierung und Lösung von Authentifizierungsproblemen
• Troubleshooting der Probleme mit VMware Certificate Authority und Zertifikatprobleme
• Analyse und Troubleshooting der Probleme der vCenter Server Services
• Analyse und Troubleshooting der vCenter Server-Datenbankprobleme
• Identifizierung von Problemen mit VMware vCenter Server High Availability
• Die ESXi-Host- und vCenter Server-Fehlerszenarien und Troubleshooting der Probleme


Zielgruppen

• Systemadministratoren
• Systemintegratoren


Preise und Termine

offene Schulung
Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer:5 Tage
Preis:2.190,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.606,10€ inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Starttermine:
(ortsabhängig)


Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:5 Tage
Preis ab:1.750,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.082,50€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Köln
  • Dortmund
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

Software

• ESXi 6.7
• vCenter Server 6.7



Seminarsprache

Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.


für diesen Kurs gibt es bereits einen Nachfolgekurs: