Informationen zur Technologie

Die HCL Domino / Notes (ehemals Lotus Notes) Plattform bietet die Möglichkeit zur Nutzung als Webserver und/oder als Applikationsserver für Notes-Anwendungen. So können bestehende Anwendungen mit minimalem Aufwand modernisiert und in mobilen Geräten verwendet werden. Die integrierten Funktionen sind die Directory Synchronisation, die Verwendung der S3-kompatiblen Storage-Services, das Java Runtime Environment und der Event Publisher, mit dem sich Änderungen in Domino-Datenbanken in Cloud-Anwendungen etwa auf Azure propagieren lassen.


HCL Domino 11 - Crash-Analyse und Systemdiagnose - Schulung (2 Tage)

Kurzbeschreibung

Dieser HCL-Workshop vermittelt den Teilnehmern die Basics der Methoden und Tools zur HCL Domino Server Crash-Analyse mit dem Ziel der Erhöhung der Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Betriebsbereitschaft eigene Infrastrukturen durch geeignetes Vorgehen. Anhand von Praxisbeispiele wird bei einem Fehlerfall durch eine systematische Vorgehensweise die Störung beseitigt. Zentrum ist eine systematische Crash-Analyse, die Sammlung, Strukturierung, Auswertung und Eskalation von relevanten Daten zur Crash-Analyse, Performance-Analyse und eine Einsicht in Entwickler-Informationen über die Systemarchitektur sowie viele wertvolle Tipps und Tricks aus der Praxis zum Support von HCL Technologien mit effektiver Problemlösung.


Voraussetzungen

• Solide Kenntnisse und ausreichende Praxiserfahrung in der HCL Domino Systemadministration


    Seminarinhalt

    • Übersicht Serveranalyse und Protokoll-Optionen
    • Fault Recovery und Automatic Diagnostic Collection (ADC)
    • Fault Analyzer
    • Server Availability Index (SAI)
    • Domino Domain Monitoring (DDM)
    • IBM Technical Support Verzeichnis
    • Simple Network Management Protocol (SNMP)
    • Dynamic Console Log
    • Memory Dumps
    • Semaphore Debugging
    • http Diagnostic
    • Client clocking
    • Nützliche Serverkonsolen-Befehle und Tools
    • Notes System Diagnostic (NSD)
    • Memcheck
    • Lotus Notes Diagnostic (LND) Tool
    • Data Collectors
    • IBM Support Prozess
    • Patch-Zyklus: Release, SP, IF, Hotfix
    • Domino Fix List
    • HCL Fix Central
    • Überblick NSD Files
    • Lesen und Auswerten von NSD Files
    • Analyse von Call Stacks
    • Semaphore Debugging
    • Best Practice beim Auftreten von Störungen


    Zielgruppen

    • Systemadministratoren.


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:1.190,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.416,10€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.660,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    HCL Domino 11



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.