Informationen zur Technologie

Die HCL Domino / Notes (ehemals Lotus Notes) Plattform bietet die Möglichkeit zur Nutzung als Webserver und/oder als Applikationsserver für Notes-Anwendungen. So können bestehende Anwendungen mit minimalem Aufwand modernisiert und in mobilen Geräten verwendet werden. Die integrierten Funktionen sind die Directory Synchronisation, die Verwendung der S3-kompatiblen Storage-Services, das Java Runtime Environment und der Event Publisher, mit dem sich Änderungen in Domino-Datenbanken in Cloud-Anwendungen etwa auf Azure propagieren lassen.


HCL Domino 11 - Systemadministration -Serverinstallation und -konfiguration - Schulung (2 Tage)

Kurzbeschreibung

Dieses HCL-Seminar vermittelt den Teilnehmern die Basics der HCL Domino- und Notes- Administration für neue Notes Administratoren. Sie lernen die Software-Komponenten von Lotus Domino und Notes schrittweise zu Planung und Aufbau einer neuen Infrastruktur kennen. Dazu gehört u.a. die Installation und Konfiguration der Domino Server, die Installation des Administrator-Clients, der Administrationsprozess, das Benutzer-, Gruppen- und ID-Management, die Richtlinienerstellung, die Replikation, das Mail-Routing sowie das Monitoring und Troubleshooting.


Voraussetzungen

• Gute Grundkenntnisse von Lotus Notes für Endanwender
• Allgemeines Verständnis von Netzwerktechniken und Standardprotokollen
• Empfohlen sind Erfahrungen in der Systemadministration


    Seminarinhalt

    • Planung einer Lotus Domino Infrastruktur
    • Die Organisationsstruktur und das hierarchische Namensschema
    • Installation des ersten Lotus Domino Servers
    • Installation des Administrator-Clients
    • Die Server-Sicherheit
    • Die zentrale Verzeichnis-Struktur
    • Installation zusätzlicher Lotus Domino Server
    • Der Administrationsprozess
    • Benutzer- und Gruppenmanagement
    • ID Management
    • Erstellung und Zuweisung von Richtlinien
    • Server Administration und Server Monitoring
    • Die Replikationstopologien
    • Einrichtung der Replikation
    • Das Lotus Domino Mail-Routing
    • DNNs und Verbindungsdokumente
    • SMTP Mail-Routing: Konfiguration und grundlegende Einstellungen
    • Monitoring des Mail-Routings
    • Mail-Journaling
    • Mail-Regeln und Mail-Quotas
    • Mail-Archivierung unter Verwendung von Richtlinien
    • Troubleshooting der Mail-Umgebung


    Zielgruppen

    • Administratoren


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:1.190,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.416,10€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.660,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    HCL Domino 11



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.