Informationen zur Technologie

IBM Security Identity Governance and Intelligence (IGI) ermöglicht Unternehmen die Bereitstellung, Prüfung und Dokumentation von Benutzerzugriff und -aktivitäten mit Lifecycle-, Compliance- und Analysefunktionen. Es bietet eine höhere Benutzerzufriedenheit, Einblick in riskantes Benutzerverhalten, die Reduzierung von Geschäftsrisiken, eine leistungsfähige Identitätsanalyse und spezielle SoD-Kontrollen für SAP.


IBM Security Identity Governance and Intelligence (IGI) - Grundlagen für Administratoren - Schulung (2 Tage)

IBMSecurity Identity Governance and Intelligence - Basics for Administrators

Kurzbeschreibung

Dieser praktisch-ausgerichtete IBM Security Identity Governance and Intelligence -Kurs vermittelt die grundlegenden Fähigkeiten, die für den Betrieb, die Verwaltung und die Durchführung der wichtigsten Geschäftsfunktionen und Analysen notwendig sind, Die behandelten Themen umfassen die Komponenten von IGI und die Verwaltung mit Access Governance Core (AGC), das Laden der Daten mit Hilfe des Bulk Data Load-Prozesses, Identity Brokerage Adapters und Enterprise Connectors, die Verwaltung des Datenimports und des Datenaustauschs mit Zielanwendungen, die Verwendung des Moduls Process Designer zur Gestaltung und Definition von Berechtigungsprozessen, die Verwaltung der Lebenszyklus-Rolle, die Modellierung der Zugriffsrisikokontrolle, die Durchführung von Zertifizierungskampagnen, die Gestaltung von Workflow-Prozessen und die Erstellung, Planung und Ausführung von Standard- und benutzerdefinierten Berichten sowie die Demonstration der Zuweisung von Berichtsansprüchen.


Voraussetzungen

• Grundlegende Kenntnisse zu BI Projekten
• Grundkenntnisse von Informationssicherheitskonzepten
• Grundkenntnisse von Identitätsmanagement und Governance-Konzepten und -Strategie.


    Seminarinhalt

    • Einführung in IBM Security Identity Governance and Intelligence (IGI)
    • Überlegungen zur Einsatzplanung
    • Verwaltung des Datenaustauschs
    • Rollen-Lebenszyklus-Management
    • Modellierung der Zugangsrisikokontrolle
    • Zertifizierungskampagnen
    • Workflow-Prozesse
    • Reporting


    Zielgruppen

    • IT-Sicherheitsexperten
    • BI-Projektleiter
    • Administratoren


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:1.150,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.368,50€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    IBM Identity Gouvernance and Intelligence



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.