Informationen zur Technologie

IBM Workload Scheduler (früher IBM Tivoli Workload Scheduler) ist eine Software, die es ermöglicht Jobs auf verschiedenen Plattformen und Umgebungen zu planen, auszuführen und nachzuverfolgen. Sie dient der Verwaltung und gemeinsamen Nutzung von Computerressourcen auf Clustern von verschiedenen Benutzern und zur Ausführung paralleler Programme.


TX318G IBM Workload Scheduler 9.4 - Administration - Schulung (2 Tage)

TX318G IBM Workload Scheduler 9.4 Administration (TX318G)

Kurzbeschreibung

Dieser praktisch ausgerichtete IBM-Kurs vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten zur Planung, Installation, Konfiguration, Administration und zum Troubleshooting in einem IBM Workload Scheduler 9.4-Netzwerk. Die Teilnehmer erhalten einen detaillierten Einblick in das Design einer IBM Workload Scheduler-Netzwerkarchitektur, die Installation und Konfiguration der Komponenten, die Hintergrundprozesse im Workload Scheduler, die Netzwerkkonfiguration, den Produktionszyklus und die Verarbeitung, die effektive Nutzung und die Sicherheit sowie Techniken zur Ermittlung und Lösung von häufigen Problemen.


Voraussetzungen

• keine


    Seminarinhalt

    Einführung in die IBM Workload Scheduler Administration
    • Verwendung von dynamischem Batch-Computing
    • IBM Workload Automation Konfigurationen
    • Workload Scheduler Architektur
    • Workload Scheduler Agenten und Arbeitsstationen
    • Verwendung der Dynamic Workload Console
    • Erste Schritte mit den Befehlszeilen-Schnittstellen

    Planung der Workload Scheduler Implementierung
    • Planung der Workload Scheduler Architektur
    • Erstellung von Arbeitsstations- und Domänendefinitionen
    • Workload Scheduler Netzwerke
    • Vorbereitung der Datenbank
    • Überprüfung der Hardware- und Software-Voraussetzungen
    • IBM Workload Automation-Benutzer

    Installation und Konfiguration des Workload Scheduler
    • Vorbereitung der Installation
    • Auswahl einer Installationsmethode
    • Konfiguration des Workload Scheduler

    Upgraden des Workload Scheduler
    • Planung und Vorbereitung des Upgrades
    • Durchführung des Upgrades
    • Durchführung der laufenden Wartung

    Management des Produktionszyklus
    • Produktions- und Vorproduktionspläne

    Ausführung von Agentenprozessen
    • Workload Scheduler Agentenprozesse
    • Verwendung des Console Manager
    • Konfiguration der Jobumgebung

    Sicherung des Workload Scheduler
    • Bereitstellung eines spezifischen Zugangs
    • Konfiguration der Authentifizierung
    • Konfiguration von Dynamic Workload Console Rollen
    • Konfiguration der Benutzerberechtigung

    Troubleshooting
    • Integrierte Funktionen zum Troubleshooting
    • Überprüfung des Arbeitsstationsstatus
    • Auffinden der Log-Dateien


    Zielgruppen

    • Administratoren


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:1.600,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.904,00€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    IBM Workload Scheduler 9.4



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.