Informationen zur Technologie

IBM Workload Scheduler (früher IBM Tivoli Workload Scheduler) ist eine Software, die es ermöglicht Jobs auf verschiedenen Plattformen und Umgebungen zu planen, auszuführen und nachzuverfolgen. Sie dient der Verwaltung und gemeinsamen Nutzung von Computerressourcen auf Clustern von verschiedenen Benutzern und zur Ausführung paralleler Programme.


TX319G IBM Workload Scheduler 9.4 - Operationen und Planung - Schulung (3 Tage)

TX319G IBM Workload Scheduler 9.4 Operations and Scheduling (TX319G)

Kurzbeschreibung

Dieser IBM-Kurs ist eine Einführung in die Umgebung, die Terminologie und Funktionen des IBM Workload Scheduler. Die Teilnehmer lernen die verteilten Umgebungen, die Verwendung der Dynamic Workload Console und die Befehlszeilen-Schnittstellen mit dem Workload Scheduler kennen. Weitere Themen sind die Überwachung des Produktions-Workflows, die Erstellung eines Produktions-Tagesplans, die Jobs und die Jobstream-Instanzen, die Optimierung des Produktions-Workflows, das Troubleshooting der Planungsprobleme sowie die Verwendung des Workload Schedulers mit klassischer Stapelplanung und dynamischen und ereignisgesteuerten Workloads.


Voraussetzungen

• Anwendungserfahrung grundlegender Shell-Befehle in einem Terminalemulator wie PuTTY oder xterm


    Seminarinhalt

    Einführung in IBM Workload Scheduler
    • Die Workload Automatisierung
    • IBM Workload Automatisierungsangebote
    • IBM Workload Scheduler Terminologie
    • Workload Scheduler Benutzeroberflächen
    • Erste Schritte mit Application Lab
    • Erste Schritte mit der Dynamic Workload Console
    • Anschluss der Konsole an den Workload Scheduler
    • Erste Schritte mit den Befehlszeilen-Schnittstellen

    Verwendung der Application Lab-Oberfläche
    • Verwendung der Prozessstatusübersichtsseite
    • Prozess Management
    • Verwendung anderer Application Lab-Funktionen

    Monitoring der Workload Scheduler Produktion
    • Überwachen der Workload Scheduler Produktion mithilfe von Abfragen
    • Verwendung des Workload-Dashboards
    • Monitoring des Systemstatus und des Systemzustands
    • Monitoring der Planobjekte
    • Verwendung der What-if-Analyse-Oberfläche
    • Monitoring der Plangrafik

    Verwaltung der Workload Scheduler-Produktion
    • Verwaltung der Planungsumgebung
    • Verwaltung der Planungsobjekte im Plan

    Erstellung der Terminierungsobjekte
    • Verwendung des Workload Designers
    • Erstellung der Terminierungsobjekte
    • Erstellung von Variablen und Variablentabellen
    • Erstellung von Eingabeaufforderungen und Ressourcen
    • Erstellung der Kalender
    • Das Definieren der Aufgaben

    Planung, Prognostizierung und Migration von Workloads
    • Erstellung der Jobstreams
    • Anwendung der Jobs auf Jobstreams
    • Einstellung der Zeit- und Datumsbeschränkungen
    • Verwendung erweiterter Planungsoptionen
    • Erstellung von Jobstream-Definitionen mithilfe von Composer
    • Erstellung und Verwendung von Ereignisregeln
    • Prognose und Vorschau zukünftiger Daten
    • Export und Import der Planungsdefinitionen
    • Verwendung von Workload-Anwendungsvorlagen

    Reporting mit Workload Scheduler
    • Verwendung der Reporting-Funktionen
    • Verwendung des allgemeinen Reporting mit dem Workload Scheduler
    • Verwendung des Stapel-Reporting Service
    • Verwendung der vorformatierten textbasierten Report Services


    Zielgruppen

    • Anwender
    • Planer
    • Operatoren
    • Scheduler
    • Supervisoren
    • Manager


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:3 Tage
    Preis:2.400,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.856,00€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:3 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    IBM Workload Scheduler 9.4



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.