Informationen zur Technologie

Die ForgeRock Identitätsplattform basiert auf das Open Source Projekt OpenIDM und dient der Verwaltung des gesamten Identitätslebenszyklus von Benutzern, Geräten und Sachen - unerheblich, ob Identitäts- oder Geräte-Registrierung, --Bereitstellung, -Synchronisierung usw. Das problemlose Wechseln zwischen den Geräten der Nutzer und Kunden macht die Administration effizient und einfach.


ForgeRock Identity Governance Workshop (IDM-520) - Schulung (2 Tage)

ForgeRock Identity Governance Workshop (IDM-520)

Kurzbeschreibung

Dieser von Experten geleitete Workshop führt die Teilnehmer durch die Konfiguration und Verwendung von Access Request zur Anforderung des Zugriffs von Endbenutzern auf verschiedene Berechtigungen. Weiterhin wird die Konfiguration und Verwendung von Access Review, das Erstellen von Zertifizierungskampagnen sowie das Identity Reporting zum Erstellen, Konfigurieren und Verwenden der Berichte zu Prüfungszwecken vermittelt. Das letzte Kapitel behandelt die Installation der neuen ForgeRock Identity Governance-Software, die für vorhandene IDM-Bereitstellungen ( ForgeRock Identity Management) verfügbar ist . Die Teilnehmer lernen hier die Installation der Software innerhalb einer bestimmten IDM-Bereitstellung und das Festlegen der Governance-Daten für Entwicklungszwecke.


Voraussetzungen

• Grundlegende Kenntnisse der von IDM verwalteten Objekte, der zugehörigen Schemas, Konnektoren zu externen Ressourcen und Synchronisierungszuordnungen im Zusammenhang mit der Identitätsverwaltung.
• Hilfreich wären auch Kenntnisse über LDAP und LDAP-Gruppen


Seminarinhalt

ForgeRock Identity Governance - Übersicht
• Erste Schritte mit der Forgerock Identity Governance
• Die Rolle von ForgeRock Identity Governance in der ForgeRock Identity Platform
• Die Funktionen und Vorteile von Access Request
• Die Funktionen und Vorteile von Access Review
• Die Funktionen und Vorteile von Identity Reporting
• Auflistung der verfügbaren Ressourcen für die Implementierung von ForgeRock Identity Governance

Die Identity Governance Umgebung
• Die Rollen von Identity Management und Identity Governance
• Anzeige der Seeding-Daten und die IDM-Bereitstellungs-Konfiguration
• Identifizierung der Identity Governance Daten

Access Request
• Erste Schritte mit Access Request
• Die Hauptanwendungsfälle für Access Request
• Die Rollen und Verantwortlichkeiten bei der Verwaltung und Verwendung von Access Request
• Der typische Prozessablauf für Access Request

Konfiguration von Access Request
• Konfiguration der Standard-, Anzeige- und Such-Eigenschaften für Genehmigungen
• Updaten der E-Mail-Benachrichtigungsvorlagen

Verwaltung von Access Request
• Request Access mit automatischer Genehmigung
• Erstellung eines anforderbaren Bundles
• Erstellung zusätzlicher Access Request (optionale Herausforderung)

Verwaltung des Glossars
• Der Zweck des Glossars
• Die Definition eines Glossarelements
• Updaten eines Glossars für eine neue Rolle

Access Review
• Erste Schritte mit Access Review
• Hauptanwendungsfälle für Access Review
• Die Rollen und Verantwortlichkeiten für die Verwaltung und Verwendung von Access Review
• Der typische Prozessablauf für Access Review

Konfiguration von Access Review
• Die globalen Systemeinstellungen
• Konfiguration des Glossars für Access Review
• Änderung der Benachrichtigungsvorlagen

Verwaltung von Benutzer-Zertifizierungen
• Überprüfung eines Endbenutzers auf Zugriff auf eine Berechtigung
• Überprüfung der Benutzer-Zertifizierungskampagne
• Verwendung von Scheduler zum regelmäßigen Starten eines Benutzer-Zertifizierungsprozesses
• Auslösung einer Benutzer-Zertifizierung basierend auf einer Änderung der Benutzereigenschaften
• Das Definieren einer mehrstufigen Benutzer-Zertifizierung
• Test der Workflow-Korrektur zum Widerruf einer Rolle

Verwaltung von Richtlinienverletzungen
• Die Funktionen für Richtlinienverletzungen
• Ein typischer Prozessablauf bei Richtlinienverletzungen
• Erstellung einer Regel für Richtlinienverletzungen zum Erkennen einer toxischen Kombination und Korrektur als Richtlinieninhaber

Verwaltung von Rollenzertifizierungen
• Ein typischer Prozessfluss für das Rollenmanagement
• Erstellung einer Rollenzertifizierung

Identity Reporting
• Erste Schritte mit der Identity Reporting
• Die Rolle eines Hauptanwendungsfalls für die Verwendung von Identity Reporting
• Das Hochladen von SQL-Abfragen für das Identity Reporting
• Konfiguration der Datenquellen für den Zugriff auf Berichtsdaten
• Generierung eines On-Demand- Reports

Installation von ForgeRock Identity Governance (optional- nur für Installer)

Installation von Access Request
• Auflistung der Voraussetzungen für das Hinzufügen von Access Request
• Installation von Access Request
• Ausführung der Aufgaben nach der Installation

Installation von Access Review
• Auflistung der Voraussetzungen für das Hinzufügen von Access Review
• Installation von Access Review
• Ausführung der Aufgaben nach der Installation
• Informationen über vorgenommene Änderungen nach der Installation von Access Review an IDM

Installation von Identity Reporting
• Aufführung der Voraussetzungen für die Verwendung und Installation von Identity Reporting
• Installation von Identity Reporting
• Überprüfung der Installation und Betriebsbereitschaft von Identity Reporting

Seeding von IDM mit Identity Governance-Daten (optional)
• Das angegebene Seeding Skriptpaket
• Vorbereitung der IDM Bereitstellung
• Setzen der IDM-Bereitstellung auf Identity Governance Daten
• Überprüfung der Seeding Daten und der Konfiguration


Zielgruppen

• Systemintegratoren
• Systemberater
• Systemarchitekten
• Systementwickler
• Systemadministratoren


Preise und Termine

offene Schulung
Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer:2 Tage
Preis:1.600,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.904,00€ inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Starttermine:
(ortsabhängig)


Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:2 Tage
Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Köln
  • Dortmund
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

Software

ForgeRock Identity Governance



Seminarsprache

Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.