Informationen zur Technologie

IBM Security Intrusion Prevention System bietet umfassenden Schutz vor raffinierten Sicherheitsbedrohungen und verhilft zur Senkung der Gesamtkosten. Durch viele Sicherheitstools und Funktionen vom Forschungs- und Entwicklungsteam IBM X-Force ist ein Schutz vor zerstörerischen Sicherheitsbedrohungen von geschäftskritischen Assets, wie Servern, Netzen, Endgeräten und Anwendungen gewährleistet.




IS613G IBM Security Network Intrusion Prevention System 4.6 - Konfiguration und Bereitstellung - Schulung (2 Tage)

IS613G IBM Security Network Intrusion Prevention System 4.6 - Config and Deployment

Kurzbeschreibung

Dieser IBM Security Network Intrusion Prevention System-Grundkurs vermittelt Konzepte, Methoden und Praktiken zum erfolgreichen Systemschutz und zur Verwaltung der IBM Security Network Intrusion Prevention System Appliances. Die Teilnehmer erlernen, wie man Geräte richtig in jeder Umgebung einsetzen und bereitstellen kann. Durch zahlreiche Übungen wird die Konfiguration und der effiziente Einsatz der verschiedenen Richtlinien mithilfe des Siteprotectors, die Einrichtung benutzerdefinierter Sicherheitsdienste und Tuning Parameter, die Konfiguration der Firewall- und SNORT Regeln sowie die Integration von IBM QRadar SIEM in das IBM Security Network Intrusion Prevention System eingeübt.


Voraussetzungen

• Grundlegende Navigationskenntnisse der VMware Workstation
• Erfahrung im Umgang mit der IBM Security Siteprotector Systemkonsole


    Seminarinhalt

    • Einführung in die Konzepte des IBM Security Network Intrusion Prevention Systems
    • Anschluss der Appliance im Netzwerk
    • Konfiguration der Appliiance und Registrierung mit dem SiteProtector
    • Verwaltung mit dem SiteProtector
    • Konfiguration der Firewall Regeln
    • Konfiguration von Sicherheitsdiensten: Protection Domains, Antwortfilter
    • Konfiguration von Schutzrichtlinien: X-Force Virtual Patch, Data Loss Prevention, Webanwendungsschutz
    • Konfiguration der benutzerdefinierten Richtlinien: Tuning Parameter
    • Konfiguration der SNORT Regeln
    • QRadar SIEM Integration


    Zielgruppen

    • Anwender
    • Geschäftspartner


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:1.600,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.904,00€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    IBM Security Network Intrusion Prevention


    Verwandte Schulungen

    IS671G - Schulung


    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.