IT-Controlling Kompaktkurs - Seminar(1 Tag)

Kurzbeschreibung

Ziel der eintägigen Veranstaltung ist es dem Schulungsteilnehmer Instrumente, Konzepte und praktische Umsetzungsbeispiele aus dem Controlling zu vermitteln, die für seine Aufgabenstellungen interessant sein könnten. Wesentliche Aufgabenstellungen sind hierbei:
• Steuerung des IT-Bereiches
• Erkennen vonKostensenkungspotentialen
• Analyse der Wirtschaftlichkeit von Investitionen


Voraussetzungen

• Es handelt sich um ein Grundlagenseminar ohne wesentliche Vorkenntnisse.


    Seminarinhalt

    Controlling zur Unternehmensführung
    • Funktionen des Controllings
    • Instrumente des Controllings
    • Organisatorische Eingliederung des Controllings
    • Grundanforderung an das Informationssystem
    • Plan-Soll-Ist Vergleich als konzeptioneller Mittelpunkt des Informationssystems

    Das Rechnungswesen als Informationslieferant zur Unternehmenssteuerung
    • Der Datenfluss des betrieblichen Rechnungswesens
    • Informationsquelle Jahresabschluss
    • Grundlegende Aufgaben der Handeslbilanz
    • Beispielhafter Jahresabschluss
    • Kennzahlengestützte Erfolgsanalyse des Jahresabschlusses
    • Beziehungszusammenhang der Wertmaßstäbe - Überleitung von Auszahlung über Aufwand zu Kosten
    • Beziehungszusammenhang der Wertmaßstäbe - Überleitung von Einzahlung über Ertrag zu Erlösen
    • Beispielaufgaben zur Begriffsabgrenzung

    Das Kostencontrolling
    • Aufgabenfelder des Kostencontrollings
    • Umsetzung des Kostencontrollings innerhalb SAP R3
    • Die Kostenartenrechnung - Begriffe und Aufgaben
    • Beispielhafte Umsetzung eines Kostenartenplanes
    • Die Kostenstellenrechnung - Begriffe und Aufgaben
    • Grundaufbaueiner Kostenstellenhierarchie
    • Mögliche Kostengliederungen nach Vor- und Endkostenstellen
    • Beispielhafte Grundrechnung zur Abbildung der Kostenstellenkosten
    • Die Kostenträgerrechnung - Begriffe und Aufgaben

    Das Ergebniscontrolling / Die Deckungsbeitragsrechnung
    • Mängel und Gefahren der Vollkostenrechnung
    • Verständnis unterschiedlicher Kostendeckungsrechnung
    • Verständnis unterschiedlicher Kostenkategorien
    • Stufenweise Fixkostendeckungsrechnung
    • Verknüpfung von Bezugshierarchien

    Die Planung
    • Begriffsdefinition im Rahmen der Planung
    • Beispielhafter Planungsbericht
    • Der Cash Flow und dessen Berechnungsarten

    Das Kostenmanagement - Die Beeinflussung der Kosten durch Gestaltung von Strukturen und Prozessen
    • Ansatzpunkte des Kostenmanagement und Abgrenzung zum Kostencontrolling
    • Konkretisierung der Hauptaufgaben des Kostenmanagements
    • Beispiel ressourcenorientiertes Kostenmanagement: Beispielbericht zur Analyse der Kapazität und Nutzung einer Leistungsstelle, Beispiel:
    Verlustquellenanalyse, Beispielbericht zur Analyse der Abbaubarkeit von Fixkosten
    • Beispiel zum prozessorientierten Kostenmanagement: Begriffe der Prozesskostenrechnung, Vorgehensweise und Einführung der Prozesskostenrechnung,
    Grundaufbau der Prozesshierarchie, Beispielhafte Prozesskalkulation, Beispielhafte Kostenerfassung zur Prozesskalkulation
    • Beispiele zum produktorienterten Kostenmanagement: Die Lebenszykluskostenrechnung, Target Costing, Benchmark Costing (Benchmark Kriterien,
    Musterarbeitsblatt / Konkurrenzanalyse), Kennzahlensysteme

    Rentabilitätskalküle - Das Investitionscontrolling
    • Grundverständnis des Investitionscontrolling
    • qualitative Methoden - Beispiel: Die Argumentenbilanz zur strategischen Investitionsplanung
    • qualitative Methoden - Beispiel: Die Nutzwertanalyse
    • quantitative Methoden - Beispiel: Die Kostenvergleichsrechnung
    • quantitative Methoden - Beispiel: die Shareholder- discounted cash flow- Methode


    Zielgruppen

    • IT-Führungskräfte mit Budget- und Kostenstellenverantwortung
    • IT-Führungskräfte mit Verantwortung für IT-Infrastruktur und deren Entwicklung


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:1 Tage
    Preis:595,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (708,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:1 Tage
    Preis ab:1.190,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.416,10€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.