Informationen zur Technologie

Java ist eine objektorientierte Programmiersprache und ist ein Bestandteil der Java-Technologie. Diese besteht aus dem Java-Entwicklungswerkzeug (JDK) zum Erstellen von Java-Programmen und der Java-Laufzeitumgebung (JRE) zu deren Ausführung.


Java SE 8 – Grundlagen - Schulung (5 Tage)

Java SE 8 – Basics

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar vermittelt einen schnellen Einstieg in die Grundlagen der professionellen Programmierung mit Java SE 8. Es richtet sich an EntwicklerInnen, die bereits Praxiserfahrung mit einer anderen objektorientierten Programmiersprache haben.
In diesem Seminar lernen Sie die notwendigen technischen Grundlagen der Programmausführung in der Java Virtual Maschine (JVM) kennen und erhalten einen fundierten Überblick über die Merkmale der Programmiersprache Java. Sie lernen die grundlegende Klassen für Standardaufgaben aus dem Alltag der Softwareentwicklung kennen. In dem Seminar wird großer Wert auf einen hohen Praxisanteil gelegt, um eine Vertiefung der Inhalte und die Klärung individueller Fragen zu ermöglichen.


Voraussetzungen

• Die grundlegenden Konzepte der prozeduralen und objektorientierten Programmierung


    Seminarinhalt

    Grundlagen
    • Die Java Virtual Machine (JVM)
    • Java Runtime Environment (JRE) und Java Development Kit (JDK)
    • Heap, Stack, Data- und Code-Segment
    • Speicherverwaltung und Garbage Collection
    • Kompilieren und Ausführen einer Java-Anwendung
    • Ressourcen-schonende Profile
    • Integrierte Entwicklungs-Umgebungen (IDEs)

    Die Programmiersprache Java
    • Datentypen
    • Variablen und Zuweisung
    • Operatoren, Operanden und Ausdrücke
    • Kontrollstrukturen
    • Arrays
    • Verarbeitung von Strings (Zeichenketten)
    • Annotationen
    • Lambda-Ausdrücke (Neu in JDK 8)

    Objektorientierte Programmierung (OOP) in Java
    • Klassen und Instanzen
    • Attribute und Eigenschaften (Properties)
    • Referenzen
    • Grundlagen klassenbasierter Vererbung
    • Arbeitsweise der Klassenlader (ClassLoader)

    Generics und Collections
    • Das Konzept der Generics in Java
    • Generics und Vererbung
    • Generische Collections
    • Generische Interface, Klassen und Methoden
    • Typ-Inferenz und Typ-Auslöschung (Type Erasure)

    Fehlerbehandlung
    • Grundlegende Konzepte: System-Exceptions und Runtime-Exceptions
    • Exception-Klassen aus dem Java Runtime Environment (JRE)
    • Exceptions auslösen
    • Exceptions fangen und weiter werfen: try, catch und finally
    • try-with-resource und das AutoCloseable-Interface
    • Assertions
    • Konzepte für das Fehler Management:
    • eigene Exception-Klassen und Best Practices

    Standard-Bibliotheken aus dem Java Runtime Environment (JRE)
    • Zeichenketten-Verarbeitung
    • Eingabe und Ausgaben (I/O, NIO und NIO2)
    • Die neuen Datum- und Zeit-APIs
    • Lokalisierung

    Grundlagen nebenläufiger Programmierung
    • Thread-Management des Betriebssystems
    • Threads in Java erzeugen
    • Synchronisierung
    • Koordination von Threads
    • Datenbankzugriff mit JDBC
    • Grundlagen der JDBC-API
    • Aufbau der Datenbankverbindung
    • SQL-Abfragen absenden
    • Statement und PreparedStatement
    • Verwendung von Datenquellen (Data Sources)

    Grafische Benutzeroberflächen
    • Überblick: AWT, SWT, Swing und JavaFX
    • Ereignisgesteuerte Programmierung
    • Erstellung einer Oberfläche mit JavaFX


    Zielgruppen

    • Programmierer
    • Softwareentwickler


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:5 Tage
    Preis:1.895,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.255,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:5 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    JDK 8



    Seminarsprache

    die Seminarsprache ist deutsch, sofern keine andere Angabe. Englisch ist in aller Regel machbar, andere Seminarsprachen sind möglich, fragen Sie bitte an.