Informationen zur Technologie

Der IBM InfoSphere Information Governance Catalog, das webbasierte interaktive Tool, ermöglicht die Erstellung, Verwaltung und gemeinsame Nutzung eines Vokabular- und Klassifizierungssystems in einem zentralen Katalog. So können die Assets in ihrer Geschäftsbedeutung verstanden und die Funktionen für die Suche und Abfrage- und Durchsuchungsvorgänge optimiert werden.


KM624G IBM InfoSphere Information Governance Catalog 11.5 - Bedeutung der Information Assets - Schulung(1 Tag)

KM624G IBM InfoSphere Information Governance Catalog 11.5 - Understanding Your Information Assets

Kurzbeschreibung

In diesem Grundkurs "IBM InfoSphere Information Governance Catalog" wird die Verwendung des IGC 11.5 und die Auswertung von Metadaten, die innerhalb der Information Server Repository gespeichert sind, vermittelt. Am Ende dieser Schulung kennen die Teilnehmer die wichtigsten Arten von Metadaten Assets, wie sie mit dem Metadata Asset Manager erfasst werden und gesucht, analysiert und abgefragt werden können. Weiterhin sind sie fähig Datenherkunftsberichte zu erstellen und neue (benutzerdefinierte) Asset-Typen mithilfe der offenen IGC REST API zu definieren.


Voraussetzungen

• Grundkenntnisse der Windows Betriebssystem
• Vertrautheit mit Information Server-Produkten ist wünschenswert, aber nicht erforderlich


    Seminarinhalt

    Einführung in die Information Governance Katalog (IGC) Metadaten
    • Bedeutung und Beispiele für Metadaten
    • Zweck und Verwendung des Information Governance Katalogs
    • Die wichtigsten Funktionskategorien des Information Governance Katalogs
    • Die IBM Information Server Umgebung und der Information Governance-Katalog als Teil davon
    • Die Metadaten-Management-Rolle des Information Governance Katalogs innerhalb des Information Servers

    Der Information Governance Katalog
    • Einloggen in den IGC
    • Die Organisation der Metadaten mit dem Information Server Repository
    • Navigation rund um den IGC
    • Die Arten der Metadaten Assets, die im IGC betrachtet und analysiert werden können

    Erfassung der Metadaten Assets
    • Verwendung des Metadata Asset Manager zur Erfassung der Metadaten für ODBC-Datenquellen, logische Modelle und BI Berichte
    • DataStage Metadaten-Erfassung, einschließlich sequentieller Dateien und DataStage Arbeitsplätze und Arbeitsabläufe
    • Die operative Erstellung von Metadaten durch DataStage
    • Erfassung der DataStage operativen Metadaten

    Suche und Abfrage
    • Die Metadatenhierarchie von Assets
    • Verwendung der Suchfähigkeiten der Information Governance Katalog
    • Erstellung und Ausführung von Abfragen

    Datenherkunft
    • Erstellung einer Einflussanalysengrafik
    • Erzeugung einer Datenherkunftsgrafik
    • Problemlösung mit Einflussanalyse und Herkunftsliniengrafiken

    Verbesserung der Herkunft durch erweiterte Zuordnungen
    • Erstellung erweiterter Datenbestände
    • Erstellung erweiterter Zuordnungen
    • Erstellung eine Datenherkunftsgrafik in Bezug erweiterter Daten Assets
    • Erstellung von Unternehmensherkunftsgrafiken

    Offener Governance Katalog
    • Der offene IGC und seine Vorteile
    • Definieren neuer (benutzerdefinierter) Asset-Typen mithilfe offener IGC REST API
    • Import neuer (benutzerdefinierter) Asset-Typen
    • Anzeige des Datenflusses durch neue Asset-Typen
    • Bestimmen und profitieren von neuen Asset-Typen


    Zielgruppen

    • Anwender


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:1 Tage
    Preis:800,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (952,00€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:1 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    IBM InfoSphere Information Governance Catalog 11.5



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.