Informationen zur Technologie

McAfee Network Data Loss Prevention (NDLP) dient der Sicherung der Netzwerkkommunikation eines Unternehmens, einschließlich E-Mail, Webanwendungen und herkömmlicher Datenübertragungsmechanismen wie FTP. Es ermöglicht die Verhinderung von Datenverlusten im Netzwerk und somit den Verlust sensibler Informationen über das Netzwerk.


McAfee Network Data Loss Prevention (NDLP) 11.0 - Administration - Schulung (4 Tage)

McAfee Network Data Loss Prevention Administration (11.0)

Kurzbeschreibung

Dieser viertägige McAfee Network Data Loss Prevention (McAfee Network DLP) 11.0 - Administrationskurs schult die Teilnehmer eingehend in der Verwendung der Tools zum Entwurf, zur Implementierung, zur Konfiguration und zum Einsatz einer McAfee Network Data Loss Prevention-Lösung, die dem Schutz von geistigem Eigentum und zur Sicherstellung der Compliance dient. Sie lernen die Verwendung der Software McAfee ePolicy Orchestrator (McAfee ePO) für die zentrale Verwaltung kennen und wie man täglich E-Mails, Internet und mehr schützt und überwacht. Die behandelten Themen umfassen die Grundlagen von McAfee Network DLP, die Installation und Verwaltung, die Konfiguration der Benutzer und Berechtigungssätzen, den Einsatz des McAfee DLP Policy Managers, die Klassifizierung, Dashboards und Reporting, Upgrades und Migration und das grundlegende Troubleshooting.


Voraussetzungen

• Solide Kenntnisse der Windows- und Systemadministration sowie der Netzwerktechnologien
• Solide Kenntnisse in den Bereichen Computersicherheit, Befehlszeilensyntax, Malware/Anti-Malware, Viren- und Antiviren- und Webtechnologien
• Frühere Erfahrungen mit der Software McAfee ePO


    Seminarinhalt

    • Überblick über die McAfee Data Loss Prevention (DLP)-Lösung
    • Einführung in die McAfee DLP-Lösung
    • Die Funktionen von DLP
    • Die Funktionalität
    • Neue Funktionen und Erweiterungen dieser Version

    Grundlagen von McAfee Network DLP
    • Hauptmerkmale und Einsatzarchitektur der McAfee Network DLP-Lösung

    Einsatz von McAfee Network DLP
    • Die Business-, Software-, Hardware- und Komponentenanforderungen bei der Planung

    Vorbereitung der Enterprise-Umgebung
    • Vorbereitung von Active Directory
    • Integration eines Ressourcenordners
    • Konfiguration von Freigaben, Berechtigungen und Sicherheitseinstellungen

    McAfee Network DLP-Verwaltung
    • Integration der DLP-Erweiterungen und -Pakete zum McAfee ePO-Software-Server
    • Planung der Installation

    Installation von McAfee Network DLP
    • Anforderungen für die Appliance-Installation
    • Der Prozess zur Durchführung einer Basisinstallation

    Konfiguration von Benutzern und Berechtigungssätzen
    • Die enthaltenen Standard-Berechtigungssätze in der McAfee ePO-Software und McAfee DLP
    • Erstellung und Zuweisung von benutzerdefinierten Berechtigungssätzen
    • Verwendung des Appliance Management zum Zugriff und zur Konfiguration von Funktionen

    Überblick über den McAfee DLP Policy Manager
    • Zugriff auf den McAfee DLP Policy Manager
    • Navigation durch Registerkarten des McAfee DLP Policy Manager zur Info über Aufbau und Verwendung

    Klassifizierung sensibler Inhalte
    • Die Klassifizierungsdefinitionen und -kriterien
    • Die Funktionen des Klassifizierungsmoduls

    Regeln für Inhaltsklassifizierungskriterien
    • Erstellung von Kriterien für die Klassifizierung von Inhalten zur Verwendung in Datenschutzregeln

    McAfee Network DLP Datenschutzdefinitionen
    • Datenschutzdefinitionen und zugehörige Datenschutzregeln
    • Erstellung von Definitionen zur Verwendung von Datenschutzregeln
    • Konfiguration von Benachrichtigungen für Endbenutzer

    Konfiguration von Datenschutzregeln
    • Die Bausteine für Datenschutzregeln
    • Erstellung von Datenschutzregeln für die Kundenanforderungen
    • Beispiele für Anwendungsfälle von Datenschutzregeln.
    • Die Funktionalität von McAfee DLP Monitor
    • Erstellung von Verkehrsfilter
    • Geltende Datenschutzregeln für McAfee DLP Monitor

    McAfee DLP Discover
    • Die wichtigsten Merkmale und Funktionen von McAfee DLP Discover
    • Die McAfee DLP Discover-Scans
    • Verwendung der Scans zur Erstellung von Regeln für andere Appliances

    McAfee DLP Discover-Richtlinie
    • Überlegungen zum Scannen
    • Die erforderlichen Richtlinienkomponenten
    • Die Konfiguration von Scans zur Verwaltung und Analyse

    McAfee DLP Email Prevent
    • Die Funktionalität vib DLP E-Mail Prevent
    • Konfiguration und Bereitstellung von McAfee DLP E-Mail Prevent
    • Kriterien für das Filtern einer E-Mail und angewendete Aktionen für den Datenverkehr
    • McAfee Data Loss Prevention for Mobile Email (McAfee DLP for Mobile Email)

    McAfee DLP Web Prevent
    • Der Einsatz und die Konfiguration von McAfee DLP Web Prevent und Ausführung von Aktionen für die Anwendung auf den Web-Datenverkehr

    Incident- und Case-Management
    • Die Verwendung und Funktionalität des Incident Managers und des Case Managements

    Anwendungsfälle
    • Die wichtigsten Anwendungsfälle für McAfee Network DLP

    Dashboard und Reporting
    • Die Standard-Dashboards von McAfee DLP
    • Verwendung der Abfragen und Reports

    Upgrades und Migration
    • Upgrade- und Migrationsverfahren von Network DLP 9.3.x zu DLP 11.x

    Grundlegendes Troubleshooting
    • Verwendung der Appliance Console für allgemeine Wartungsaufgaben
    • Die Optionen zum Troubleshooting für Appliances
    • Best Practices für die Abstimmung von Regeln


    Zielgruppen

    • Systemadministratoren
    • Netzwerk-Administratoren,
    • Sicherheitsbeauftragte
    • Auditoren
    • Berater


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:4 Tage
    Preis:2.195,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.612,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:4 Tage
    Preis ab:1.750,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.082,50€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    McAfee Network Data Loss Prevention 11.0

    Die Seminarunterlagen sind in englischer Sprache



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.