Mediation und Konfliktmanagement - Workshop(1 Tag)

Kurzbeschreibung

In diesem Seminar erarbeiten Sie durch praxisnahe Fallbeispiele und in Einzel- und Gruppenübungen die Grundlagen des Konfliktmanagements, die Techniken der Konfliktprävention und die Basics der Mediationstechniken. Sie eignen sich Kenntnisse und Fähigkeiten zur Verhinderung von vorzeitigen Abbrüchen Ihrer Projektvorhaben aufgrund von Konflikten an. Das Erkennen von Konfliktpotenzialen im Vorfeld, die Wirkungsmechanismen, die Analyse des Konflikts und der Konfliktbeteiligten, die frühzeitige Vermittlung durch eine effiziente Konfliktgesprächsführung und die Entwicklung einer Konfliktlösung zugunsten aller Beteiligten sind Themen unseres Seminars. Für die Bearbeitung von Fragen und Ihren Alltagsbeispiele stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.


Voraussetzungen

• Keine


    Seminarinhalt

    Theoretischer Teil
    • Einführung in das Konfliktmanagement
    • Konfliktprävention und Lösung erfolgreiche Techniken
    • Basics des Mediationsverfahrens
    • Die Konfliktdefinition
    • Der Sinn von Konflikten
    • Die Folgen von Konfliktvermeidungsverhalten
    • Der Umgang mit Konflikten
    • Die Vermeidung von Konflikten
    • Frühzeitiges Erkennen von Konflikten
    • Vorhersagen von Konfliktverläufen
    • Verhindern von Konflikt Eskalation
    • Einsatz von deeskalierenden Techniken
    • Konstruktive Konfliktgesprächsführung
    • Der Einsatz der effektiven Stimme und Körpersprache
    • Der Umgang mit schwierigen Konfliktpartnern
    • Souveräner Umgang mit Einwänden und Kritik
    • Konstruktive Reaktion auf verbale Angriffe
    • Vermeidung von Missverständnissen
    • Erkennen von Emotionen meines Gesprächspartners
    • Beachtung körpersprachlicher Signale
    • Reflexion meiner Stimme in Verbindung mit meinem Gefühlszustand
    • Regulierung von Emotionen im Konfliktfall
    • Vermittlung zwischen Konfliktparteien
    • Anwendung von Mediationsverfahren
    • Erarbeitung einer wirkungsvollen Konfliktlösungsstrategie
    • Effektive Konfliktlösungsmethoden
    • Hinführung der Konfliktbeteiligten die Perspektive ihrer Konfliktpartner einzunehmen
    • Konfliktgesprächsführung
    • Ebene der Positionen auf die Ebene der Interessen und Bedürfnissen
    • Erarbeitung konstruktiver Lösungen
    • Anbieten von Alternativen
    • Aufzeigen von Konsequenzen
    • Der Konsens unter den Konfliktbeteiligten
    • Die Lösungsvereinbarungen

    Praxisteil
    • Erkennen potentieller Konfliktverursacher
    • Die Prävention von Konflikten
    • Wahrnehmung bestehender Konflikte
    • Analyse der Konfliktsituation
    • Identifikation von Konfliktursachen
    • Vorhersage des Konfliktverlaufs
    • Analyse der Konfliktbeteiligten
    • Positionen
    • Interessen
    • Motive
    • Bedürfnisse
    • Analyse des Konfliktverhaltens der Betroffenen
    • Wahrnehmung von Konflikteskalationsmustern
    • Anwendung deeskalierender Methoden
    • Anwendung des Mediationsverfahrens
    • Einsatz von Konfliktlösungstechniken
    • Eigenes Verhalten in Konfliktsituationen
    • Beobachtung von Konfliktsituationen
    • Das aktive Zuhören
    • Betroffenen Distanz
    • Überprüfung innerer und äußerer Wahrnehmungen
    • Rekonstruktion von Konfliktverläufen
    • Entwicklung von Konfliktlösungsstrategien
    • Führung von konstruktiven Konfliktgesprächen
    • Einsatz von lösungsorientierten Fragetechniken
    • Aufzeigen von Interessen und Bedürfnissen
    • Anbieten von Lösungsalternativen
    • Begleiten von Entscheidungsprozessen
    • Finden eines Konsens
    • Erarbeitung von Lösungsvereinbarungen
    • Festlegen der Basis für eine langfristige konstruktive Zusammenarbeit


    Zielgruppen

    • Projektleiter
    • Manager
    • Geschäftsführer
    • Mitarbeiter


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:1 Tage
    Preis:795,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (946,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:1 Tage
    Preis ab:1.595,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.898,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.


    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.