Informationen zur Technologie

Transact-SQL (T-SQL) ist wesentlicher Bestandteil des Microsoft SQL Servers. Bei Anwendungen erfolgt die Kommunikation mit der Instanz des SQL-Servers über Transact-SQL-Anweisungen ohne die Benutzeroberfläche der Anwendung. Die Erweiterungen der Standard-Funktionen sind die prozedurale Programmierung, die lokalen Variablen, die Fehlerbehandlung, Zeichenketten-, die Datumverarbeitung und die mathematischen Operatoren.


MOC DP-080T00 Transact-SQL - Abfrage von Daten - Schulung (2 Tage)

MOC DP-080T00 Querying Data with Microsoft Transact-SQL

Kurzbeschreibung

In diesem 2-tägigen Microsoft Transact-SQL-Kurs werden die Grundlagen des Microsoft-Dialekts der Standard SQL-Sprache vermittelt. Zu den Themen gehören die Datenabfrage, Datenänderung, Datensortierung und -Filterung in relationalen Datenbanken mithilfe der Anweisungen SELECT, INSERT, UPDATE und MERGE, die in Microsoft SQL Server-basierten Datenbanksystemen gehostet werden, einschließlich: Microsoft SQL Server, Azure SQL-Datenbank und Azure Synapse Analytics.


Voraussetzungen

• keine


    Seminarinhalt

    Erste Schritte mit Transact-SQL
    • Einführung in Transact-SQL Grundkonzepte
    • Verwendung der Abfragetools zum Schreiben und Ausführen von Abfragen
    • Verwendung der SELECT-Anweisung zum Datenabruf aus einer relationalen Datenbanktabelle
    • Grundlegende Datentypen und deren Verwendung
    • Die Basics der NULL-Werte

    Sortierung und Filterung von Abfrageergebnissen
    • Sortierung der Abfrageergebnisse mit ORDER BY
    • Die Datenfilterung mit WHERE-Klauseln

    Verwendung von JOINS und Unterabfragen
    • Verwendung von JOIN-Operationen
    • Die Unterschiede von INNER JOIN, OUTER JOIN, CROSS JOIN
    • Schreibe von Unterabfragen
    • Die Unterschiede von skalare und mehrwertige Unterabfragen
    • Die Unterschiede von korrelierten und geschlossenen Unterabfragen

    Verwendung integrierter Funktionen
    • Erste Schritte mit Skalar-Funktionen beim Schreiben von Abfragen
    • Das Schreiben von Abfragen mit Aggregatfunktionen
    • Gruppierung aggregierter Ergebnisse mit GROUP BY basierend auf einem gemeinsamen Spaltenwert
    • Verwendung von HAVING zur Filterung von Zeilengruppen

    Datenänderung
    • Einfügen von Daten in Tabellen mit IDENTITY- oder einem SEQUENCE-Wert
    • Datenänderung mit UPDATE-Anweisung
    • Datenänderung mit MERGE zur Synchronisierung zweier Tabellen
    • Datenlöschung mit der DELETE-Anweisung


    Zielgruppen

    • Datenanalysten
    • Dateningenieure
    • Datenwissenschaftler
    • Datenbank-Administratoren
    • Datenbank-Entwickler
    • Lösungsarchitekten
    • Technologiemanager


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:1.295,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.541,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    Transact SQL



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.