Informationen zur Technologie

Microsoft Azure ist eine Cloud-Computing-Plattform zur Erstellung, Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen und Services durch ein globales Netzwerk von Microsoft gemanagten und Microsoft Partnern gehosteten Rechenzentren. Es ist eine Sammlung von integrierten Cloud-Diensten für Datenbanken, Computing, Netzwerke, Speicher, das Web und Mobilgeräten.


MOC DP-300T00 Azure - Administration von relationalen Datenbanken - Schulung (4 Tage)

MOC DP-300T00 Administering Relational Databases on Microsoft Azure

Kurzbeschreibung

Dieser Microsoft Azure-Kurs vermittelt den Teilnehmern Kenntnisse und Fähigkeiten zur Administration einer SQL Server Datenbankinfrastruktur für Cloud-, lokale und hybride relationale Datenbanken, die mit den Angeboten für relationale Microsoft PaaS Datenbanken arbeiten. Zu Beginn werden sie in die Rolle des Azure Datenbank-Administrators eingeführt. Dann lernen sie die Planung, Bereitstellung und Konfiguration von Azure SQL-Angeboten, die Überwachung der Datenbank-Performance, die Implementierung der Datenbank-Authentifizierung und -Autorisierung, die Datensicherheit, die Optimierung einer Datenbank und der Abfragen sowie die Planung und Konfiguration einer Hochverfügbarkeits- und Disaster Recovery-Lösung.

Dieser Kurs bereitet auf die Zertifizierungsprüfung DP-300 Administering Relational Databases on Microsoft Azure vor.


Voraussetzungen

• Technische Grundkenntnisse von Azure
• Kenntnisse Azure Datengrundlagen


    Seminarinhalt

    Die Rolle des Azure Datenbankadministrators
    • Azure Daten Plattformrollen
    • Azure Datenbank-Plattformen und Optionen
    • SQL Server Kompatibilitätsstufen
    • Azure Vorschaufunktionen

    Planung und Implementierung von Datenplattform.-Ressourcen
    • Bereitstellung von SQL Server mithilfe von IaaS
    • Bereitstellung von SQL Server mithilfe von PaaS
    • Bereitstellung von Open Source Datenbanklösungen in Azure

    Implementierung einer sicheren Umgebung
    • Konfiguration der Datenbank-Authentifizierung
    • Konfiguration der Datenbank-Autorisierung
    • Implementierung der Sicherheit für ruhende Daten
    • Implementierung der Sicherheit für Daten im Transit
    • Implementierung der Compliance-Kontrollen für sensitive Daten

    Monitoring und Optimierung von Betriebsressourcen
    • Baselines und Performance-Monitoring
    • Hauptursachen für Performanceprobleme
    • Konfiguration der Ressourcen für eine optimale Performance
    • Konfiguration der Benutzerdatenbank
    • Leistungsbezogene Wartungsaufgaben

    Optimierung der Abfrageleistung
    • Grundlegendes zu SQL Server Abfrageplänen
    • Das leistungsbasierte Datenbank-Design
    • Bewertung der Performance-Verbesserungen

    Automatisierung von Aufgaben
    • Einrichtung der automatischen Bereitstellung
    • Definition geplanter Aufgaben
    • Konfiguration erweiterter Ereignisse
    • Verwaltung von Azure PaaS Ressourcen mithilfe automatisierter Methoden

    Planung und Implementierung einer Hochverfügbarkeits- und einer Disaster Recovery-Umgebung
    • Hochverfügbarkeits- und Disaster Recovery-Strategien
    • IaaS-Plattform- und Datenbank-Tools für HADR
    • PaaS-Plattform- und Datenbank-Tools für HADR
    • Datenbank-Backup und -Recovery


    Zielgruppen

    • Datenbankadministratoren
    • Datenarchitekten
    • Anwendungsentwickler


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:4 Tage
    Preis:1.795,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.136,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:4 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    Microsoft Azure



    Seminarsprache

    die Seminarsprache ist deutsch, sofern keine andere Angabe. Englisch ist in aller Regel machbar, andere Seminarsprachen sind möglich, fragen Sie bitte an.