Informationen zur Technologie

Microsoft Windows PowerShell (auch bekannt unter den Namen Monad und Microsoft Command Shell (MSH), basiert auf .NET Framework und verwaltet Systeme. Sie ist eine taskbasierte Befehlszeilen-Shell und Skriptsprache, ein Interpreter von Kommandozeilen und eine Alternative zu cmd.exe und Windows Script Host. Alle PowerShell-Versionen sind kompatibel mit den Vorgängerversionen.


MOC 55039 Windows Server PowerShell - Skripting und Tool-Design - Schulung (5 Tage)

MOC 55039 Windows PowerShell Scripting and Toolmaking

Kurzbeschreibung

Diese Microsoft Windows PowerShell-Schulung vermittelt IT-Profis Kenntnisse und Fähigkeiten in Windows PowerShell und Scripting und Tool-Design. Der Kurs behandelt die Basics von PowerShell als interaktive Kommandozeilen-Shell und unterrichtet die Schüler über die richtigen Patterns und Praktiken für den Aufbau wiederverwendbarer, streng skalierter Automatisierungseinheiten.


Voraussetzungen

• Erfahrung von grundlegender Windows-Administration
• Kenntnisse zum Abfragen und Ändern von Systeminformationen mit Windows PowerShell
• Kenntnisse der Windows PowerShell Befehle und deren Verwendung
• Erfahrung mit WMI und / oder CIM zur Abfrage der Systeminformationen


    Seminarinhalt

    Tool-Design
    • Die Aufgabe und Flexibilität von Tools
    • Die Tools-Erstellung

    Scripting-Start mit einem Befehl
    • Die Bedeutung beim Start mit einem Befehl
    • Erforschen und Experimentieren mit Befehlen in der Konsole

    Aufbau einer Grundfunktion und eines Moduls
    • Start mit einer Grundfunktion
    • Erstellung eines Skriptmoduls
    • Testen von Voraussetzungen
    • Ausführung eines neuen Befehls aus einem Skriptmodul

    Hinzufügung von CmdletBinding und Parametrierung
    • Die Bedeutung des CmdletBinding und der gemeinsame Parameter
    • Akzeptieren des Pipeline Inputs
    • Definieren eines Parameters als obligatorisch
    • Parametervalidierung
    • Parameter-Aliase

    Ausgabe von Objekten als Output
    • Zusammenstellung von Informationen
    • Konstruieren und Ausgeben des Outputs
    • Schnelle Tests

    Ansatz-Änderung
    • Skript-Untersuchung
    • Rezension des Skripts
    • Überarbeitung des Skripts

    Verwendung der Befehle für ausführlichen, warnenden und informativen Outputs
    • Die sechs Output-Kanäle
    • Hinzufügen von ausführlichen und Warn-Outputs
    • Arbeiten mit ausführlichem Output
    • Der informative Output

    Befehlsbasierte Hilfe
    • Zweck und Aufbau der Hilfe
    • Start der Hilfe
    • Hinzufügen von befehlsbasierter Hilfe zu einer Funktion
    • Die Ursachen abgebrochener Hilfe

    Umgang mit Fehlern
    • Fehler und Ausnahmen
    • Schlechte Fehlerbehandlung
    • Zwei Gründe für die Ausnahmebehandlung
    • Umgang mit Ausnahmen im Tool
    • Erfassung der eigentlichen Ausnahme
    • Umgang mit Ausnahmen für Nicht-Befehle
    • Weitere Ausnahmebehandlung
    • Veraltete Ausnahmebehandlung

    Tools zum Basic-Debugging in PowerShell
    • Zwei Arten von Bugs
    • Das ultimative Ziel des Debuggens
    • Entwicklung von Annahmen
    • Schreiben von Debugs
    • Set-PSBreakpoint
    • Die PowerShell ISE

    Tiefergehender Umgang mit Parametern
    • Parameterpositionen
    • Validierung
    • Definieren mehrerer Parametersätze
    • Wert aus verbleibenden Argumenten
    • Hilfemeldungen
    • Aliase
    • Weiteres CmdletBinding

    Schreiben der vollständigen Hilfe
    • Vorteile und Erstellung der externen Hilfe
    • Verwendung von PlatyPs und Markdown
    • Unterstützung der Online-Hilfe
    • "Über" Themen
    • Aktualisierbarkeit der Hilfe

    Durchführung eines Unit-Tests mit eigenem Code
    • Skizzierung des Tests
    • Durchführung eines Tests
    • Erweiterung des Tests
    • Test mit Pester

    Erweiterung der Output-Typen
    • Die Bedeutung der Typen
    • Das Extensible Type System (ETS)
    • Erweiterung eines Objekts
    • Verwendung von Update-TypeData

    Script-Analyse
    • Arbeiten mit dem Script Analyzer
    • Durchführung einer grundlegenden Skriptanalyse·

    Veröffentlichung der Tools
    • Der Tool-Veröffentlichungsprozess und die Anforderungen
    • Veröffentlichung in der PowerShell-Galerie
    • Veröffentlichung in privaten Verzeichnissen

    Basic Controllers - Automatisierungsskripts und Menüs
    • Erstellung eines Menüs
    • Verwendung von UIChoice
    • Schreiben eines einfachen Controller Scripts

    Proxy-Funktionen
    • Die Bedeutung der Proxy Funktionen
    • Erstellung der Proxy-Basis
    • Änderung des Proxys
    • Integration und Lösung von Parametern

    Arbeiten mit XML-Daten in PowerShell
    • Einfaches CliXML
    • Import von nativem XML
    • ConvertTo-XML
    • Erstellung von nativem XML aus dem Scratch

    Arbeiten mit JSON-Daten in PowerShell
    • Umwandlung in JSON
    • Umwandlung von JSON

    Arbeiten mit SQL Server Daten in PowerShell
    • SQL Server Terminologie und Fakten
    • Verbindung zum Server und zur Datenbank
    • Schreiben einer Abfrage
    • Ausführung einer Abfrage
    • Invoke-SqlCmd
    • Die Tool-Design-Pattern


    Zielgruppen

    • Systemadministratoren


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:5 Tage
    Preis:1.895,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.255,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:5 Tage
    Preis ab:1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.660,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    Windows PowerShell



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.