Informationen zur Technologie

Nintex Workflow, der grafische Drag & Drop-Workflow Designer automatisiert Geschäftsprozesse in Microsoft SharePoint und ermöglicht eine einfache Workflow-Abbildung, einen aktuellen Überblick über Unternehmensleistungen und das Teilen von Geschäftspraktiken mit anderen Teams. Nintex Workflow gibt es in drei Editionen (Workgroup, Standard und Enterprise).
Nintex Forms, der webbasierte Designer, ermöglicht schnell und einfach die Erstellung und Gestaltung von ansprechenden und wiederverwendbaren Formularen mit Microsoft SharePoint, die ortsunabhängig genutzt werden können. Durch seine Einsetzbarkeit auf vielen Mobilgeräten und die Integration in Nintex Workflow verhilft Nintex Forms zur Automatisierung von Geschäftsprozessen und zur Bereitstellung von SharePoint Anwendungen.


MOC 55219 Nintex Workflow und Forms für Office 365 - Schulung (2 Tage)

MOC 55219 Nintex Workflow and Forms for Office 365

Kurzbeschreibung

Diese Nintex Workflow und Nintex Forms for Office 365-Schulung ist für alle Teilnehmer gedacht, die beides in Microsoft SharePoint Online verwenden wollen. Nach einer Einführung wird die Automatisierung von gemeinsamen Geschäftsprozessen inklusive Genehmigung und Feedback, die Website-Erstellung und Workflow-Auflistung, die Verwendung zahlreicher Workflow-Aktionen und die Erstellung benutzerdefinierter Dateneingabe-Formulare behandelt.


Voraussetzungen

• Erfahrung mit SharePoint Online ist von Vorteil, aber nicht erforderlich


    Seminarinhalt

    Einführung in die Nintex Workflow für Office 365
    • Einführung in den Nintex Workflow für Office 365
    • Erste Schritte
    • Workflow-Arten
    • Workflow-Aktionen
    • Einführung in Nintex Forms für Office 365
    • Modul-Überblick und Ziele
    • Welche Vorteile bietet Nintex Workflow
    • Überblick über Features
    • Im Browser eingefügt - kein Code erforderlich
    • Drag & Drop - benutzerfreundlich
    • LazyApproval
    • Online-Dienste - Facebook
    • Schleifen
    • State Machine
    • 2013 Workflow Engine
    • SharePoint und Nintex Workflow für Office 365
    • Hinzufügung von Nintex Workflow zur Office 365 App
    • Hinzufügen der Nintex Workflow App zum ersten Mal in die Website
    • Updaten der App
    • Office 365 Vor- und Nachteile
    • Vergleich von Nintex Workflow für Office 365 mit Nintex Workflow 2010/2013·On-Premises

    Erste Schritte mit Nintex Workflow für Office 365
    • Einführung in den Nintex Workflow Designer·
    • Die Arbeitsweise des Nintex Workflow Designers
    • Starten des Nintex Workflow Designers
    • Workflow-Design-Schnittstelle
    • Erstellung eines neuen Workflows
    • Erstellung eines Workflows
    • Hinzufügung mehrerer Aktionen
    • Start des Workflows
    • Manueller Start des Workflows
    • Automatischer Start eines Workflows
    • Verwaltung der Workflows
    • Arbeiten mit Workflow-Aufgaben
    • Löschung eines Workflows

    Workflowarten
    • List- und Library-Workflows
    • List- und Library-Workflow Einstellungen
    • Site-Workflows
    • Start von Site-Workflows
    • Site-Workflow Einstellungen
    • Wo erstellt man einen Site-Workflow?
    • Erstellung eines neuen Site-Workflows
    • Start eines Site-Workflows
    • Verbindung eines Site-Workflows mit einem Hyperlink
    • Start eines Workflows innerhalb eines anderen Workflows

    Workflow-Aktionen
    • Workflow-Variablen
    • Variablen-Arten
    • Bearbeitung und Löschung von Variablen
    • Löschung einer Workflow-Variable
    • Bearbeitung einer vorhandenen Workflow-Variable
    • Office 365-Aktionen vs. Nicht-Office 365 Aktionen
    • Library und List-Aktionen
    • Benutzerinteraktions-Aktionen
    • Email und LazyApproval
    • Operation-Aktionen
    • Utility-Aktionen
    • Logic und Flow-Aktionen
    • Vorbereitung für die App-Step-Aktion
    • Integrations-Aktionen
    • Provisioning-Aktionen
    • Social-Aktionen
    • Kombination von Aktionen

    Erstellung und Verwaltung von Nintex Forms
    • Einführung in Nintex Forms für Office 365
    • Überblick über die Features·
    • Bearbeitung und Einspeisung im Browser - Schnelle und einfache Bedienung
    • Bedingte Formatierung
    • Wiederholung vom Abschnitt und Fill-In
    • Ein Formular für viele Geräte
    • Verwendung von benutzerdefinierten Formularen, während Offline - Dank Nintex Mobile
    • Formulartypen
    • List-Formulare
    • Library Formulare
    • Hinzufügung der Forms App zu einer Webseite
    • Einfügung der Nintex Forms App zum ersten Mal auf die Website


    Zielgruppen

    • Nintex Anwender


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:995,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.184,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.660,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    Nintex Workflow und Forms for Office



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.