Informationen zur Technologie

Oracle Database 18c, die automatisierte Datenbank ist eine Sicherheitssoftware, die Fehler selbst findet und schließt, ohne dass sie dafür offline gehen muss. Sie ermöglicht den Zugriff auf Protokolldaten zur automatisierten Sicherung und mithilfe von Machine Learning wird die Datenbank durch Caching, Indizierung und andere Techniken optimiert.


Oracle Database 18c - Neue Funktionen für Administratoren - Schulung (3 Tage)

Oracle Database 18c: New Features for Administrators

Kurzbeschreibung

Dieser praktisch ausgerichtete Oracle Database 18c-Kurs bietet den Teilnehmern einen Überblick über die neuen Funktionen und Verbesserungen. Sie lernen die Neuerungen des Application PDB Fleet und das PDB Snapshot Karussells der Multitenant-Architektur, die PDB-Keystores und die Verschlüsselung der vertraulichen Daten in Database Replay-Dateien zur Datenbanksicherheit kennen. Weiterhin wird die Wiederverwendung der PrePlugin-Backups und die Duplizierung aktiver PDBs in eine vorhandene CDB von RMAN, die Neuerungen des Automatic In-Memory Managements, die Manipulation neuer Funktionen wie Inline-Tabellen und polymorphe Tabellenfunktionen des Data Warehousing behandelt und ein Verständnis der optimierten Shardingmethoden vermittelt..


Voraussetzungen

• Vorteilhaft wären Kenntnisse der Oracle Database 11g R2 und 12c
• Kenntnisse von Oracle Database 12c R2 - Neue Funktionen für Administratoren und der Hochverfügbarkeit


    Seminarinhalt

    Arbeiten mit den Multitenant-Erweiterungen
    • Verwendung einer aktualisierbaren Kopie der PDB-Umschaltung
    • Die Vorteile der dynamischen Container Map
    • Verwaltung des PDB-Snapshot-Karussells
    • Verwaltung der Application PDB-Fleet
    • Verständnis der Sperrprofil-Vererbung
    • Erstellung und Verwendung von statischen und dynamischen Sperrprofilen

    Verwaltung der Sicherheit
    • Konfiguration der Verschlüsselung vertraulicher Daten in Database Replay-Dateien
    • Export und Import der Datenbank-Links
    • Erstellung und Verwendung von nur schematisierten Konten
    • Die direkte Active Directory Services Integration
    • Die Isolierung der PDB Keystores

    Verwendung von RMAN (Oracle Recovery Manager)-Erweiterungen
    • Verwendung der Preplugin-Backups vor und nach einer Nicht-CDB Konvertierung als eine PDB- oder PDB-Migration zu einer anderen
    • Das Klonen der aktiven PDB in eine andere CDB mit DUPLICATE und Duplizierung einer lokalen CDB in die Cloud als verschlüsselt

    Das Anwenden allgemeiner Datenbank-Erweiterungen
    • Zusammenführung von Online-Partitionen und Unterpartitionen
    • Generierung einer Batch-DDL mithilfe des DBMS METADATA_DIFF-Pakets
    • Verwaltung von privaten temporäre Tabellen
    • Online-Änderung der Partitionierung und Sub-Partitionierungsstrategie
    • Verwendung einer neuen Data Pump Importoption des DATA_OPTIONS Parameters

    Verbessernde Performance
    • Das neue SQL-Tuning-Set-Paket
    • Verwendung der IME-Fenstererfassung
    • Die Parallelität der SQL-Ausführung der SQL Performance Analyseaufgaben und der ResultSet Validierung
    • Konfiguration der automatischen In-Memory-Funktion

    Verbesserungen der Handhabung von Big Data und Data Warehousing
    • Verwendung der analytischen Ansicht neuer Abfragefähigkeiten
    • Das Abfragen externer Tabellen
    • Verwaltung externer In-Memory-Tabellen
    • Erstellung und Verwendung polymorpher Tabellenfunktionen

    Die Sharding-Verbesserungen
    • Der Support für PDBs als Shards
    • Oracle GoldenGate Verbesserungen für den Oracle-Sharding Support
    • Multi-Shard Abfrage-Verbesserungen
    • Abfrage von Systemobjekten über Shards
    • Die benutzerdefinierte Sharding-Methode


    Zielgruppen

    • Datenbank-Administratoren
    • Datenbank-Entwickler


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:3 Tage
    Preis:1.395,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.660,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:3 Tage
    Preis ab:1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.660,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    Oracle Database 18c



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.