Oracle Hyperion Financial Management 11 Regelerstellung mit dem Calculation Manager - Schulung (4 Tage)

Oracle Hyperion Financial Mgmt 11: Create Rules Using Calculation Manager

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar vermittelt das Wissen und die Fähigkeiten der Methoden zur Erstellung von Regeln für die erweiterte Geschäfts-Kalkulation mithilfe des Calculation Manager des Oracle Financial Management 11. Nach einer Einführung in den Calculation Manager machen wir Sie mit den Komponenten zur Erstellung von Formeln und Regeln und deren Verwaltung, der Templates-Erstellung und Verwaltung, der Berechnung von Prozentsätzen und Verhältnissen für dynamische Konten, der Loop-Erstellung von Mitgliederlisten und Datenbereichen, der Verbesserung der Performance, Verwaltung der Dimensionen, der Währungsumrechnung, der Konsolidierung und der Erstellung von Eliminationsregeln vertraut.



Seminarinhalt

Einführung in den Calculation Manager
• Financial Management Regeln
• Der Calculation Manager - Übersicht
• Anzeigen von Regeln
• Anzeigen von Flow- Charts
• Drucken der Regeln

Erstellen von Regeln und Formeln
• Erstellen von Regeln
• Erstellen von Formel- Komponenten
• Member Expressions in Berechnungs-Statements
• Operatoren, Keywords und Funktionen
• Validierung der Regeln

Verwaltung von Regeln
• Erstellen und Validieren der Regelsätze
• Bereitstellen von Regeln
• Verwalten der Calculation Manager Objekte
• Verwalten von Scripts
• Import und Export der Calculation Manager Objekte
• Migration von VB Script zu Calculation Manager Objekten

Verwaltung von Templates
• Templates-Übersicht
• System-Templates
• Hinzufügen von Templates zu Regeln
• Erstellen von benutzerdefinierten Templates
• Speichern der Regeln und System-Templates als benutzerdefinierte Templates

Reduzierende Wartung mit Variablen
• Durchführung und Austausch von Variablen
• Erstellen von Variablen
• Zuordnung von Werten zu Variablen in Grids
• Vergabe von Werten an Variablen
• Standard- Variablen für den Point of View
• Standard- Variablen für Benutzer und ICP Dimensionen

Verwalten des Regelanwendungsbereichs mit Bedingungen
• Hinzufügen der Zustand Reihen zu Grids
• Hinzufügen des Komponenten- Zustands zu Regeln
• Trigger -Funktionen für Bedingungen
• Verwalten von Regel-Durchführung für die Werte-Dimension

Verwalten der Benutzer- und ICP Dimensionen
• Teilcubes und Performance
• Seitendimensionen und Regeln
• Festlegen der Quell-Dimensionen
• Festlegen der Ziel-Dimensionen

Troubleshooting mit Log-Dateien
• Log Dateien-Überblick
• Konfigurieren der Timer Logs
• Einrichten der Debug Logs
• Erstellen von Log-Informations-Variablen

Erstellen von Regeln mithilfe von Member Ranges
• Member Ranges und Loops
• Aufstellen der Funktionen und Member Range-Komponenten
• Hinzufügen der Member Range Komponenten zu Regeln
• Member Attribute in Loops

Verbessern der Performance mithilfe von Daten-Einheiten und festen Loops
• Dateneinheiten - Übersicht
• Erstellen von Variablen für Datenbereichs-Komponenten
• Hinzufügen von Datenbereichs-Komponenten zu Regeln
• Erstellen der Datenbereichs-Austausch-Variablen
• Erstellen von Regeln mit festen Loop-Komponenten

Verwaltung von Financial Management Daten
• Abrufen und Schreiben von Daten
• Testen auf fehlenden Daten
• Einstellen der Konten auf No Input
• Runden der Financial Round Template
• Runden und Skalieren mit der Round-Funktion

Verwalten der Dimensionshierarchien
• Verwalten des Kalenders
• Verwalten des Berechnungsstatus
• Verwalten der Konten und Data Views-Bewegung
• Vermeidung von kreisförmigen Berechnungen in Hierarchien

Erstellen von Regeln für dynamische Konten
• Die dynamischen Konten - Überblick
• Erstellen von Regeln mit dynamischer Funktion
• Anwenden der periodischen Funktionen bei dynamischen Regeln

Erstellen von Verteilungen
• Verteilungen - Übersicht
• Erstellen von Regeln mit der Alloc Funktion
• Erstellen von Regeln mit der Aufteilung nach Entitäten-System- Templates
• Erstellen der Mutter-Entitäten zur Eingabe

Erstellen der Währungsumrechnungsregeln
• Währungsumrechnung- Übersicht
• Standard-Umrechnungsprozess
• Umrechnung von Daten mit Trans und Transperiodic
• Berechnung der Wechselkurs-Differenzen
• Arbeiten mit Währungs-Overrides

Erstellen der Konsolidierung und Eliminationsregeln
• Standard- Konsolidierung und Eliminations-Berechnung
• Konsolidierung Funktionen
• Das Standard- Konsolidierung- Template
• Erstellen von Konsolidierung und Eliminationsregeln


Zielgruppen

• Administratoren
• Anwendungsentwickler
• Fachbereich
• Power User
• BI Spezialist


Preise und Termine

offene Schulung
Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer:4 Tage
Preis:1.955,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.326,45€ inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Starttermine:
(ortsabhängig)


Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:4 Tage
Preis ab:1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.660,05€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Köln
  • Dortmund
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.


Seminarsprache

Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.