Oracle Hyperion Profitability & Cost Management 11 fortgeschrittenes Modellieren - Schulung (3 Tage)

Hyperion Profitability & Cost Management 11 - detailed modeling

Kurzbeschreibung

Dieses praxisnahe Seminar vermittelt fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten zur detaillierten Modellierung von Anwendungen mit dem Profitability & Cost Management Modul 11 von Oracle Hyperion. Sie erlernen die Erstellung und Bereitstellung der Anwendungen mithilfe des Performance Management Architekt. Unsere Themen sind detaillierte Wirtschaftlichkeits-Modelle zu erstellen und zu navigieren, die Modelldaten-Registrierungs-Konzepte kennenzulernen, die Verwaltung der Dimensionen, die detaillierte Treiber-Zuweisung, die Verwaltung von Berechnungen, die Analyse detaillierter Rentabilitäts-Daten, die EPM-Sicherheitskonzepte und die Migration der Anwendungen mithilfe des Life-Cycle Managements.



Seminarinhalt

Einführung in das Rentabilität & Kosten Management
• Das Profitability and Cost Management
• Rentabilitäts- Anwendungstypen
• Der detaillierte Profitability und Cost Management Implementierungs- Prozess

Navigieren detaillierter Modelle
• Die detaillierte Profitability Produktarchitektur
• Datenbank-Schemas
• Detaillierte Profitability Modell-Komponenten
• Zugriff auf detaillierte Modelle
• Schritte zu Erstellung detaillierter Profitability Modelle

Verwalten von Dimensionen mit dem Performance Management Architect
• Die Performance Management Architect-Übersicht
• Detaillierte Profitability Dimensionen
• Erstellen von Dimensionen
• Erstellen von Members
• Verwaltung der Members
• Die Organisation der Shared Library
• Verwalten der Dimensionen mit dem Grid-Editor

Importieren von Dimensions-Metadaten
• Lädt Dimensions-Metadaten
• Einrichten von Textdateien
• Einrichten der Schnittstellentabellen
• Laden von Metadaten
• Anzeigen des Jobstatus

Erstellen von detaillierten Modellierungs-Anwendungen
• Der Performance Management Applications Architect
• Erstellen von Anwendungen mit dem Anwendungs-Assistenten
• Verwalten von lokalen und gemeinsamen Dimensionen

Die Modelldaten-Registrierungsstruktur
• Detaillierte Profitability Datenbankschemas
• Das Produkt-Schema
• Das Modelldatenschema

Erstellen der Modellstruktur
• Einrichten der Modelle
• Auswahl der Modelldaten–Schemas
• Registrieren der Modelldaten
• Verknüpfung der Lookup-Tabellen

Verwalten der Stages und des Points of View
• Erstellen von Quell und Ziel Stages
• Arbeiten mit dem Modell POVs

Detaillierte Profitability-Treiber
• Detaillierte Profitability Zuweisungen
• Treiber und Treiber-Formeln

Verwalten der detaillierten Profitability Treiber
• Definition der detaillierten Profitability Treiber
• Arbeiten mit detaillierten Profitability Treibern

Zuweisen der Zuordnungs-Ziele
• Arbeiten mit detaillierten Profitability Zuordnungsregeln
• Arbeiten mit Zuweisungen in detaillierten Profitability

Verwalten von Zuordnungen
• Arbeiten mit dem Bulk-Editor
• Arbeiten mit Stage-Objekt Berechnungen
• Import von Modell Definitions-Daten

Verwalten von Berechnungen
• Überprüfen detaillierter Rentabilitäts-Modelle
• Abschluss der Vorberechnungs-Aufgaben
• Starten der Berechnungen
• Starten der Stage Balancing-Reports

Analyse detaillierter Rentabilitäts-Daten
• Anzeigen von detaillierten Profitability Daten in Oracle BI EE

Sicherheits- und Life-Cycle-Management
• Die EPM Sicherheit
• Zuweisen von Sicherheitsrollen
• Migrieren von Anwendungen mithilfe des Lifecycle ManagementsTrainer-ID 1202


Zielgruppen

• Datenbank-Administratoren
• Datenbank-Designer
• Fachanwender
• Power User


Preise und Termine

offene Schulung
Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer:3 Tage
Preis:1.595,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.898,05€ inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Starttermine:
(ortsabhängig)


Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:3 Tage
Preis ab:1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.660,05€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Köln
  • Dortmund
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.


Seminarsprache

Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.