Oracle SOA Fusion Middleware Architekturkonzepte und Designprinzipien - Schulung (4 Tage)

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar macht sie mit der Architektur und den Design-Grundlagen der Service-orientierten Architektur von Oracle vertraut. Nach einer Einführung in SOA und BEA, lernen Sie die SOA-Organisation und Governance kennen. Unsere Themen sind u.a. die Service-Schichten und Typen, die Eigenschaften der Shared Services sowie die Planung des Service-Designs, die SOA-Service Registry die Service Infrastruktur, die Konzepte der Composite Applications, die Administration des Service-Lebenszyklus und die Zuordnungsstrategien von BEA-Produkten sowie die Behandlung der Sicherheitsprobleme der Shared Services in einer Unternehmens-SOA.

SOA steht für Softwareorientierte Architektur und ist ein Softwarearchitekturstil um IT-Dienste zu strukturieren und an Geschäftsprozessen auszurichten. Maßgeblich sind beim Vorgehensmodell SOA nicht die technischen Einzeloperationen (z.B. Datenbankabfrage), sondern deren Kapselung und Zusammenführung zur Unterstützung (Orchestrierung) an Geschäftsprozessen.
Service Component Architecture ist eine Spezifikation, die ein Modell beschreibt,
mit dem technologieunabhängig serviceorientierte Architekturen entworfen werden können.
Mit Einführung der Oracle Fusion Middleware wurde von Oracle eine Plattform geschaffen, die SOA technisch unterstützt (Oracle SOA). Oracle SOA unterstützt hierbei die die Entwicklung flexibler, wiederverwendbarer Anwendungsintegrationen mit folgenden Modulen: Oracle SOA Suite, Oracle Servcie Bus, Oracle BPEL Process Manager, Oracle B2B Integration, Oracle Event Processing, Oracle Business Acitivity Monitoring, Oracle Business Rules, Oracle Enterprise Repository, Oracle API Gateway, Oracle SOA Management Pack Enterprise Edition.


Voraussetzungen

• IT-Basiswissen
• Grundkenntnisse des Software-Designs und der Designmuster
• Anwendungskenntnisse der Software-Entwicklungsprojekte
• Kenntnisse der Unternehmensarchitekturen


    Seminarinhalt

    Einführung in Oracle Service-orientierte Architektur (SOA)
    • SOA und BEA
    • Die Referenzarchitektur
    • Kosten
    • Nutzung

    SOA
    • Die Organisation
    • SOA-Governance

    Wiederholung der Service-Schichten und Typen
    • Die Eigenschaften der Daten-Services
    • Gemeinsame Geschäfts-Service und Präsentations-Services(Shared Services)

    Entwurfsüberlegungen für das Service-Design

    Die Konzepte der Composite Applications

    Design-Überlegungen und Design-Prinzipien für
    • SOA-Service Registry
    • ESB
    • Sicherheits-Service-Infrastruktur

    Service-Lebenszyklus
    • Die Administration des Service Lebenszyklus

    Service-Infrastruktur
    • BEA-Produktzuordnungen

    Sicherheitsprobleme für Shared Services in einer Unternehmens-SOA


    Zielgruppen

    • Software Entwickler
    • Anwendungsentwickler


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:4 Tage
    Preis:1.955,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.326,45€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:4 Tage
    Preis ab:1.490,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.773,10€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.


    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.