Informationen zur Technologie

Die Oracle SOA Suite 12c Plattform vereinfacht die Bereitstellung einer einheitlichen Integrationsanwendung in der Cloud, am Standort und im B2B-Bereich und enthält die folgenden Komponenten: Enterprise Service Bus für gemeinsam genutzte Services, Koordinierung der Geschäftsprozesse zur Optimierung der geschäftlichen Abläufe und Geschäftsregeln, für Unternehmensflexibilität und Überwachung der Geschäftsaktivitäten und zur Bereitstellung rollenbasierter, transparenter Abläufe. Mit der Oracle SOA Suite können Services eingerichtet, verwaltet und in Verbundanwendungen und Business-Prozessen orchestriert werden.


Oracle SOA Suite 12c - Systemarchitektur und Administration - Schulung (5 Tage)

Oracle SOA Suite 12c: System Architecture and Administration

Kurzbeschreibung

In dieser Oracle-Schulung erfahren die Teilnehmer, wie sie Oracle SOA Suite 12c in einer Clusterumgebung basierend auf dem Referenzmodell des Oracle Enterprise Deployment Guide installieren und konfigurieren können. Sie lernen die Konfiguration einer Weblogic Server Clusterdomäne mit Oracle Middleware Infrastructure-Komponenten, die Bereitstellung von Anwendungen, die Überwachung der Umgebung, Backup und Restore der Oracle SOA Suite-Instanzen, die Konfiguration von Sicherheitsdiensten und -richtlinien und die Durchführung von Troubleshootings. Weiterhin lernen sie die Einrichtung eines E-Mail-Benachrichtigungs-Services, die Installation und Verwendung des Oracle Enterprise Scheduler Service und die Konfiguration des Load Balancer.


Voraussetzungen

• keine


    Seminarinhalt

    Einführung in die Oracle SOA Suite 12c Administration
    • Planung der Bereitstellungen von Oracle SOA Suite 12c

    Installation von Oracle SOA Suite 12c
    • Erstellung der Fusion Middle-Infrastructure
    • Erweiterung der Domäne mit Oracle SOA Suite

    Konfigurationen der Oracle SOA Suite 12c
    • Konfiguration des Load Balancer für die Enterprise-Bereitstellung
    • Konfiguration der Hochverfügbarkeit

    Grundlagen der Oracle SOA Suite
    • Bereitstellung und Test von SOA Composite Applications
    • Verwaltung des Composite Application-Lebenszyklus mithilfe von Konfigurationsplänen und globalen Token-Variablen
    • Monitoring und Verwaltung - Instanzen, Servicekomponenten, Service-Engines
    • Verwaltung der Geschäftsereignisse
    • Oracle User Messaging Services - Konfiguration, Test
    • Troubleshooting und Optimierung der Performance der Oracle SOA Suite 12c
    • Backup und Restore von Oracle SOA Suite-Instanzen
    • Konfiguration der Sicherheitsdienste und -richtlinien
    • Der Enterprise Scheduler Service (ESS)


    Zielgruppen

    • Administratoren
    • Netzwerk-Administratoren
    • Systemadministrator
    • Systemintegrator


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:5 Tage
    Preis:2.295,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.731,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:5 Tage
    Preis ab:1.490,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.773,10€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    Oracle SOA Suite 12c



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.