Outsourcen und Bodyleasing als Werks- und als Dienstvertrag - Schulung(1 Tag)

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar vermittelt Ihnen fundiertes Wissen über das Werk- und Dienstvertragsrecht. Wir befassen uns mit dem Thema Scheinselbständigkeit und der unerlaubten Überlassung von Arbeitnehmern. Praxisnah vermitteln wir Ihnen Einsicht in die wichtigsten Klauseln dieser Verträge, damit beiderseits die Wünsche des Auftraggeber als auch des Auftragnehmers beachtet werden können.


Voraussetzungen

• keine


    Seminarinhalt

    • Begriff des Outsourcing und verschiedene Typen
    • Allgemeine Grundlagen zum Werks- oder Dienstvertragsrecht
    • Abgrenzung von Selbständigkeit, Scheinselbstständigkeit, Freie Mitarbeit: Risiken bei falscher Einordnung, Risiko Betriebsübergang nach §613 a BGB
    • Rechtliche Beurteilung diverser Vertragstypen
    • Schlechtleistungen und Haftungsfolgen bei Mängeln im Werk- und Dienstvertrag
    • Bedeutungsvolles hinsichtlich der Vergütung von Werk- oder Dienstverträgen
    • Verjährung, Mitwirkungspflichten, gesetzliche Sicherheiten


    Zielgruppen

    • IT Beschaffer
    • IT Einkäufer und Verkäufer
    • Mitarbeiter von Rechtsabteilungen und Controlling


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:1 Tage
    Preis:895,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.065,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:1 Tage
    Preis ab:1.895,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.255,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.


    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.