Informationen zur Technologie

Python ist eine universelle, höhere Programmiersprache, die gut lesbar ist. Sie unterstützt mehrere Programmierparadigmen, wie die objektorientierte, die funktionale und die aspekt-orientierte Programmierung und bietet eine dynamische Typisierung. Sie wird oft als Skriptsprache eingesetzt.


Python 3.8 - Einführung mit NetBeans - Schulung (2 Tage)

Kurzbeschreibung

Dieser Programmier-Workshop bietet den Einsteigern in Python eine ausführliche Einführung mit NetBeans. Nach einer Einführung in Python, der Vorteile und Installation unter Windows, Ubuntu Linux und macOS Catalina lernen sie den Python Interpreter und das Arbeiten mit der IDE Apache NetBeans kennen. Mit ausführlichen Erläuterungen werden sie schrittweise in die Programmierung eingeführt. Anhand eines Spieleprojekts werden sie u.a. die folgenden Themen, wie die Programmein- und -ausgaben sowie die Programm-Entwicklung, den NetBeans Debugger, die Datentypen, Funktionen, Sequenzen, Dictionaries, die weiterführende und objektorientierte Programmierung, die Dateien und das Arbeiten mit Text / HTML aus dem Web behandeln und praktisch umsetzen.


Voraussetzungen

• keine


    Seminarinhalt

    Einführung
    • Vorteile von Python
    • Verbreitung von Python
    • Installation von Python unter Windows
    • Installation von Python unter Ubuntu Linux
    • Installation von Python unter macOS Catalina

    Der Python Interpreter
    • Eingabe von Berechnungen
    • Mathematische Operationen, Rangfolge und Klammern
    • Variablen und Zuweisung
    • Kommentare, Codeblöcke und Einrückungen

    Arbeiten mit der IDE Apache NetBeans (ehemals Sun/Oracle)
    • Entwicklung
    • Setuptool (für Linux, Solaris und Mac)
    • Volle UTF-8 Unterstützung
    • Beinhaltet Jython 2.7 (Courtesy of Jython.org)
    • Debugger-Unterstützung
    • Rudimentärer Support für Web-Projekte

    Erstes Programm
    • Hallo Welt
    • Ausgaben und Eingaben eines Programms

    Der NetBeans Debugger

    Entwicklung eines Programms
    • Variablen, Operatoren und Ausdrücke
    • Eingabe-Zeichenkette
    • Eingabe-Zahl
    • Zufallszahlen
    • Typ-Hinweise
    • Verzweigungen
    • Vergleichsoperatoren
    • Einfache Verzweigung
    • Mehrfache Verzweigung
    • Logische Operatoren
    • Mehrere Vergleichsoperatoren
    • Rangfolge der Operatoren
    • for-Schleife
    • Schleifenabbruch mit »break«
    • Geschachtelte Kontrollstrukturen
    • for-Schleife mit »range()«
    • while-Schleife
    • Kombinierte Zuweisungsausdrücke
    • Schleifenfortsetzung mit »continue«

    Datentypen
    • None, Not Implemented und Ellipsis
    • Wahrheitswerte, Boolean (bool)
    • True und False
    • Vergleiche und skalare Operatoren
    • Ganze Zahlen (int)
    • Zahlen mit Nachkommastellen
    • Typ-Ermittlung
    • Operator **
    • Bitoperatoren
    • Brüche
    • Numbers (float)
    • Rundung und Konvertierung
    • Winkelfunktionen
    • Weitere mathematische Funktionen
    • Komplexe Zahlen (complex)
    • Zeichenketten (strings)
    • Operatoren für Textverarbeitung
    • string Operationen (Lib/string.py)
    • Umwandlung einer Zeichenkette in eine Zahl
    • Umwandlung einer Zahl in eine Zeichenkette
    • Datentyp »bytes«

    Funktionen
    • Die Bedeutung einer Funktion
    • Rückgabewerte
    • Aufruf einer Funktion
    • Benannte Argumente
    • Variablen Gültigkeitsbereiche und Sichtbarkeit

    Fehler und Ausnahmen
    • Allgemeines
    • Syntaxfehler
    • Laufzeitfehler
    • Logische Fehler und Debugging

    Sequenzen
    • Listen
    • Eigenschaften
    • Operatoren
    • Funktionen und Operationen
    • Tupel
    • Eigenschaften
    • Operationen
    • Das Entpacken von Tupel
    • Arrays im Vergleich zu Listen

    Dictionaries
    • Eigenschaften
    • Operatoren und Funktionen
    • Views
    • Vergleiche

    Mengen, Sets
    • Eigenschaften
    • Funktionen
    • Operatoren

    Weiterführende Programmierung
    • Kombinierte Zuweisungsoperatoren
    • Programmzeile in mehreren Zeilen
    • Eingabe mit Hilfestellung

    Parameter der Kommandozeile
    • Übergabe von Zeichenketten
    • Übergabe von Zahlen
    • Beliebige Anzahl von Parametern

    Objektorientierte Programmierung (OOP)
    • Die Bedeutung der OOP
    • Klassen, Objekte und eigene Methoden
    • Erstellung eigener Objekte
    • Arbeiten mit Objekten
    • Konstruktor und Destruktor
    • Besondere Methoden
    • Referenz, Identität und Kopie
    • Vererbung

    Serialisierung
    • Das Schreiben der Objekte in eine Datei
    • Das Lesen der Objekte aus einer Datei

    Dateien
    • Öffnen, lesen, schreiben und schließen einer Datei
    • Sequenzielles Schreiben
    • Sequenzielles Lesen
    • Formatiertes Schreiben
    • Lesen an beliebiger Stelle
    • Schreiben an beliebiger Stelle
    • Funktion »glob.glob()«
    • Funktion »os.scandir()«

    Arbeiten mit Text / HTML aus dem Web
    • Suche nach Strings
    • Komplexere Suchen
    • Einführung regulärer Ausdrücke.
    • Einfache Suche
    • Verwendung von Sonderzeichen
    • Das Finden von Mustern im Text
    • Erfassung von Klammern
    • Die Suche von Links in HTML


    Zielgruppen

    • Einsteiger


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:1.100,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.309,00€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.350,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.606,50€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    python3, atom, java, netbeans,



    Seminarsprache

    die Seminarsprache ist deutsch, sofern keine andere Angabe. Englisch ist in aller Regel machbar, andere Seminarsprachen sind möglich, fragen Sie bitte an.