Informationen zur Technologie

Python ist eine universelle, höhere Programmiersprache, die gut lesbar ist. Sie unterstützt mehrere Programmierparadigmen, wie die objektorientierte, die funktionale und die aspekt-orientierte Programmierung und bietet eine dynamische Typisierung. Sie wird oft als Skriptsprache eingesetzt.


Python 3.x für Ingenieure - Schulung (2 Tage)

Kurzbeschreibung

In diesem Python-Kurs werden weitere Kenntnisse und Fertigkeiten für Ingenieure vermittelt. Nach einer kurzen Einführung in Bibliotheken wie Numpy/Pandas erlernen sie den Einsatz dieser Bibliotheken, die Bild- und Videoverarbeitung, Audio- und digitale Signalverarbeitung (DSP), die Bewegungs-, die Kanten-, Objekt-, Gesichts-, und die Spracherkennung (Speech Recognition) sowie die Erstellung eines Spracherkenners.


Voraussetzungen

• Erfahrung mit Python oder einer anderen Programmiersprache


    Seminarinhalt

    Anaconda Python

    List comprehensions

    Kurze Einführung in NumPy

    Kurze Einführung in SciPy

    Einführung in Pandas mit praktischen Beispielen
    • Beispiel - Astronomische Daten
    • Beispiel - Lohndaten

    Kurze Einführung in matplotlib
    • Das Zeichnen von Sinus- und Cosinus-Wellen
    • Gehalt vs. Namen Diagramm

    OpenCV3
    • Installation von OpenCV3 unter Windows
    • Installation von OpenCV unter Linux
    • Installation von OpenCV3 auf dem Mac

    Kurze Einführung in OpenCV3

    Bild- und Videoverarbeitung in Python
    • Farbmodelle
    • Kleine Einführung in das RGB-Modell
    • Farb-Konvertierungen
    • Anzeige eines Bildes
    • Unschärfe und Graustufen (Blur and grayscale)

    Kantenerkennung (Edge detection)
    • John Canny Kantendetektor

    Das Erkennen von Objekten (Detecting Objects)
    • Das Zählen der Objekte
    • »findContours()«
    • detector.RETR_EXTERNAL
    • »drawContours()«

    Gesichtserkennung (Face Detection)
    • Verwendung von OpenCV3
    • Die Frage der Komplexität
    • Die Algorithmen
    • Aufteilung eines Problems durch Kaskadierung
    • Iterierung durch die Cascade

    Kaskaden in der Praxis
    • OpenCV-Daten
    • XML-Speicher
    • »detectMultiScale()«
    • Anpassung der Einstellungen

    Arbeiten mit einer Webcam
    • Videoaufnahme (video capture)

    Bewegungserkennung (Motion detection)
    • Arbeiten an Frames
    • Fuzzy-Logik
    • Berechnung der Differenz
    • Arbeiten mit mit »absdiff ()« zur Ermittlung des absoluten Unterschieds zwischen aufeinanderfolgenden Frames
    • Berechnung des Durchschnitts
    • Bestimmung des Unterschieds zur Entscheidung einer stattgefundenen Bewegung

    Audio- und digitale Signalverarbeitung (DSP) in Python

    Kurze Einführung in wave

    Sinus-Wellen (Wave)
    • Frequenz und Amplitude
    • Abtastrate
    • Sinuswellenformel
    • Erstellung einer Sinuswelle
    • Schreiben von Sinuswellendaten in eine WAV-Datei
    • WAV-Dateiformat
    • Lesen einer WAV-Datei

    Signalverarbeitung (DSP)
    • Diskrete Fourier-Transformation (DFT)
    • Verwendung der DFT für Frequenzen
    • Berechnung der Frequenz einer Sinuswelle
    • Schnelle Fourier-Transformation (FFT)

    Verwendung von NumPy für FFT
    • Reinigung einer lauten Sinuswelle
    • Kombinierte Signale
    • Verwendung eines einfachen Filters

    Plotten der Wellen
    • Verwendung FFT (iFFT)

    Spracherkennung (SpeechRecognition)
    • Mittels Engine-API und einem externen Host
    • Mittels ASR einschließlich MFCC-Engine

    Kurze Einführung in PyAudio

    Kurze Einführung in die SpeechRecognition-API
    • Beispielzuordnungen zur Google Cloud Speech API

    SPRAAK: "SPeech Recognition and Automatic Annotation Kit"

    Kurze Einführung in hmmlearn & python_speech_features

    Erstellung eines Spracherkenners
    • Arbeiten mit Sprachsignalen
    • Visualisierung von Audiosignalen
    • Umwandlung von Audiosignalen in den Frequenzbereich
    • Generierung von Audiosignalen
    • Synthetisierung von Tönen zum Generieren von Musik
    • Extrahierung von Sprachfunktionen
    • Das Erkennen gesprochener Wörter


    Zielgruppen

    • Fortgeschrittene Programmierer
    • Ingenieure
    • Mathematiker
    • Wissenschaftler


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:1.100,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.309,00€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.350,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.606,50€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    python3, atom, vscode, vlc, audacity,



    Seminarsprache

    die Seminarsprache ist deutsch, sofern keine andere Angabe. Englisch ist in aller Regel machbar, andere Seminarsprachen sind möglich, fragen Sie bitte an.