Informationen zur Technologie

Red Hat Enterprise Linux (RHEL) ist eine populäre Linux Distribution, ein Enterprise-Betriebssystem für große Unternehmen und integriert vollständig die Kernel-Erweiterung SELinux und weiterentwickelte Container-Tools.


Red Hat Enterprise Linux 8.x - Automatisierung mit Ansible - Schulung (4 Tage)

Red Hat Enterprise Linux Automation with Ansible

Kurzbeschreibung

Dieser viertägige Red Hat Kurs dient der Einführung in die Automatisierung von Linux-Systemadministrations-Aufgaben mit Ansible. Es werden die notwendigen Fertigkeiten gelehrt, die für eine effiziente und einheitliche Verwaltung einer Vielzahl an Systemen und Anwendungen notwendig sind. Dabei erlernen die Teilnehmer die Installation der Red Hat Ansible Engine auf Kontrollknoten, die Erstellung und Aktualisierung von Inventories mit Managed Hosts, die Erstellung von effektiven Playbooks, die Automatisierung von Administrationsaufgaben mit Ansible Playbooks und Ad-Hoc-Befehlen sowie den Datenschutz, die Wiederverwendung von Code und die vereinfachte Playbook Entwicklung mit Ansible Rollen.


Voraussetzungen

• Erfolgreicher Abschluss des Red Hat System Administrator (RHCSA) Examens oder Nachweis vergleichbarer Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf Red Hat Enterprise Linux


    Seminarinhalt

    Einführung in Ansible
    • Die Ansible Konzepte
    • Installation der Red Hat Ansible Engine

    Bereitstellung von Ansible
    • Konfiguration von Ansible
    • Ausführung der Ad-hoc-Befehle

    Bereitstellung von Playbooks
    • Das Schreiben eines einfachen Ansible Playbooks
    • Ausführung von automatischen Aufgaben auf mehreren verwalteten Hosts mit Playbook

    Verwaltung von Variablen und Fakten
    • Schreiben von Playbooks unter Verwendung von Variablen zur Vereinfachung des Managements von Playbooks bzw. zur Referenzierung von Informationen zu Managed Hosts

    Einrichtung der Task-Steuerung
    • Verwaltung der Task-Steuerung, Handler und Aufgabenfehler in Ansible Playbooks

    Bereitstellung von Dateien auf verwalteten Hosts
    • Bereitstellung, Verwaltung und Anpassung ausgeführter Dateien mit Ansible Managed Hosts

    Vereinfachung von Playbooks unter Verwendung von Rollen
    • Schnellere Entwicklung von Playbooks mit Ansible-Rollen Playbooks
    • Wiederverwendung des Ansible Code

    Ansible-Troubleshooting
    • Troubleshooting mit Playbooks und verwalteten Hosts

    Automatisierung von Linux Administrationsaufgaben
    • Automatisierung allgemeiner Linux Systemadministrationsaufgaben mit Ansible

    Großprojekt-Management
    • Schreiben von optimierten Playbooks für größere, komplexere Projekte


    Zielgruppen

    • Linux Systemadministratoren
    • DevOps-Ingenieure
    • Infrastrukturautomatisierungs-Ingenieure
    • Systemdesign-Ingenieure


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:4 Tage
    Preis:1.690,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.011,10€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:4 Tage
    Preis ab:1.450,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.725,50€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    Red Hat Enterprise Linux 8.x



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.