SAP ERP Berechtigungskonzept Kompakt - Schulung (2 Tage)

Kurzbeschreibung

Die Schulung verschafft einen Ausblick über die Funktionalität des SAP Berechtigungskonzepts. Ziele des Kurses sind das allgemeine Konzeptverständnis, die selbständige Definierung eigner Berechtigungsprofile sowie Kennenlernen der standardmäßig übergebenen Rollen und Nutzen des Profilgenerators.


Voraussetzungen

• SAP Systemüberblick
• SAP NetWeaver


    Seminarinhalt

    • Konzeptgrundlagen und Funktionalität der Sicherheit für Betriebssysteme, im SAP-System sowie im Netzwerk
    • Rollenabhängige Zugangs- und Zugriffskontrolle
    • Konzeption und Implementierung von Berechtigungskonzepten in SAP
    • Definitionen der Berechtigungsarten und -formen
    • Benutzerstammdaten und –verwaltung, Regeln zur Erstellung von Passwörtern, Sonderbenutzer
    • Zugangsüberwachung, Berechtigungen und Profile ( Objekte und Struktur )
    • Analyse- und Unterstützungsfunktionen, Informationssystem und Änderungshistorie
    • Profilgenerator, Generierung und Zuordnung der Berechtigungsprofile, Pflege der Benutzerrollen, Sammel- und abgeleitete Rollen
    • Grundlegende Konfiguration und Einrichtung des Generators
    • Berechtigungstransport
    • Einbindung in die Unternehmensorganisation


    Zielgruppen

    • Systemadministratoren
    • Projektmitarbeiter
    • Benutzer, die mit der IT-Sicherheit beauftragt sind
    • Anwenderbetreuer


    Preise und Termine

    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.750,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.082,50€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.


    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.