MOC 10964 System Center Operations Manager - Cloud & Datacenter Monitoring - Schulung (5 Tage)

MOC 10964 Cloud & Datacenter Monitoring with System Center Operations Manager

Kurzbeschreibung

Das System Center 2012 Operations Manager-Seminar vermittelt anhand von Übungen das Know-how zum Cloud & Datacenter Monitoring mit SCOM 2012. Nach dieser Schulung kennen Sie Kernkomponenten, Topologie und Funktionalitäten von SCOM. Sie können SCOM bereitstellen, Fabric und Applikation Monitoring sowie Scorecards konfigurieren, Applikationen überwachen und beherrschen das Service Level Tracking, die Migration auf SCOM 2012 R2, das Troubleshooting, das Tuning & das Disaster Recovery.


Voraussetzungen

• 1- oder mehrjährige Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von System Center Operations Manager 2007 oder System Center Operations Manager 2007 R2
• Kenntnisse im Umgang mit Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2012
• Kenntnisse im Umgang mit SQL Server 2008 R2 und SQL Server 2012
• Kenntnisse im Umgang mit SharePoint Server 2010


    Seminarinhalt

    Überblick und Architektur
    • Übersicht über den Operations Manager
    • Übersicht über die wichtigsten Funktionen
    • Überblick über Kernkomponenten und Topologie
    • Die wichtigsten Cloud- und Rechenzentrum-Probleme
    • Planung und Größenbestimmung System Center 2012 R2 Operations Manager

    Bereitstellung einer neuen System Center 2012 R2 Operations Manager Management Group
    • Überlegungen zur Sicherheit
    • Management Group Design-Überlegungen
    • Installation des System Center 2012 R2 Operations Manager
    • Konfiguration der Operations Manager Standardeinstellungen
    • Konfiguration des Agentless Exception Monitoring (AEM)
    • Agent-Bereitstellungsmethoden
    • Konfiguration der Audit Collection Services

    Upgrade des Operations Manager
    • Migration und Planung von Upgrades
    • Upgrade auf System Center 2012 R2 Operations Manager
    • Migration auf System Center 2012 R2 Operations Manager

    Konfiguration von Fabric- und Anwendungs-Monitoring
    • Management Packs Grundlagen
    • Konfiguration der Netzwerkgeräteüberwachung
    • Konfiguration des Fabric-Monitoring
    • Konfiguration des Anwendungs-Monitoring

    Das Applikations-Performance-Monitoring
    • Konfiguration des Applikations-Performance-Monitoring
    • Verwendung von IntelliTrace
    • Team Foundation Server-Integration

    End-to-End Service Monitoring
    • Konfiguration der Management Pack-Vorlagen
    • Verteilte Anwendungsmodelle
    • Verwendung von Global Service Monitor
    • Echtzeit-Visio Dashboards

    Scorecards, Dashboards und Reporting
    • Konfiguration und Verwaltung des Reporting im Operations Manager
    • Konfiguration des Service-Level –Tracking
    • Konfiguration des Operations Manager SharePoint WebPart
    • Konfiguration von Dashboards und Widgets
    • Erstellung benutzerdefinierter Dashboards

    Konfiguration und Anpassung der Konsole
    • Konfiguration der Sicherheit, Scoping und Benutzerrollen
    • Erstellung von benutzerdefinierten Ansichten
    • Konfiguration von Benachrichtigungsabonnements
    • Erstellung von Diagnose-und Recovery- Aufgaben

    Management Pack Autorisierung
    • Die Management Pack Autorisierungs-Konzepte
    • Autorisierung der Management Packs durch die Operations-Konsole
    • Autorisierung der Management Packs durch die Visual Studio-Authoring-Erweiterungen

    Integration des Operations Manager mit anderen System Center-Komponenten
    • Die Integration des Operations Manager im Service Manager
    • Die Integration des Operations Manager mit dem Data Protection Manager
    • Die Integration des Operations Manager mit Orchestrator

    Troubleshooting, Tuning und Disaster Recovery
    • Troubleshooting der Operations Manager Kern-Komponenten
    • Tuning der Management Packs
    • Konfiguration von SQL AlwaysOn für den Operations Manager
    • Konfiguration Data Retention im Operations Manager
    • Durchführung des Disaster Recovery


    Zielgruppen

    • Systemadministratoren
    • IT-Professionals für SCOM


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:5 Tage
    Preis:1.895,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.255,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:5 Tage
    Preis ab:1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.660,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.