Vergaberecht für Sektorenbetriebe (SektVO) - Schulung(1 Tag)

Kurzbeschreibung

In diesem Seminar machen wir Sie mit der neuen Sektorenverordnung (SektVO), dem Vergaberecht von Aufträgen in den Bereichen Energie-, Trinkwasser- und Verkehrsversorgung vertraut. Diese neue Verordnung ersetzt die bisherigen Vorschriften der Auftragsvergabe im Sektorenbereich VgV 2009, VOB/A 2006 und VOL/! 2006 und gilt seit dem 10.7.2009.


Voraussetzungen

• Keine


    Seminarinhalt

    • Übersicht der anzuwendenden Rechtsvorschriften im Sektorenbereich
    • Die neuen Vergaberechtsänderungen
    • Der Anwendungsbereich
    • Tätigkeiten im Sektorenbereich
    • Sektorenauftraggeber
    • Anwendung der Rechtsvorschriften
    • Vergabeverfahren
    • Vergabeprozess
    • Leistungsbeschreibung
    • Schwellenwerte
    • In-House-Vergabe
    • Nebenangebote und Unteraufträge
    • Rahmenvereinbarungen, Bekanntmachungen und Fristen
    • Unternehmenseignung und Auswahl
    • Bewerber- und Bietergemeinschaften
    • Prüfungssysteme
    • Angebotsprüfung und Wertung
    • Zuschlag und Zuschlagskriterien
    • Vergabeverfahrenseinstellung und Aufhebung
    • Primär- und Sekundärrechtsschutz


    Zielgruppen

    • Beschaffer in den Sektorenbereichen wie z.B. Stadtwerke, Verkehrsbetriebe, Trinkwasserversorgungsbetriebe, Energieversorgungsbetriebe


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:1 Tage
    Preis:895,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.065,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:1 Tage
    Preis ab:1.995,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.374,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.