MOC 20417 / dt. MOC 21417 Windows Server 2012 - Erweitern der Kenntnisse auf MCSA für Windows Server 2012 - Schulung (5 Tage)

MOC 20417 / dt. MOC 21417 Upgrading your skills to MCSA Windows Server 2012

Kurzbeschreibung

Dieses Windows Server-Seminars ist zur Aktualisierung Ihrer Kenntnisse zum MCSA Windows Server. Am Schulungsende kennen Sie die neuen Features und können Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2 installieren, konfigurieren, überwachen und warten. Sie wissen, wie man Netzwerkdienste, das Failover-Clustering, den DirectAccess, AD DS und AD FS und Hyper-V implementiert und können Backup und Restore von Servern und Daten durchführen.

Diese Schulung bereitet auf die Prüfung 70-417 zur MCSA-Zertifizierung Windows Server 2012 vor.


Voraussetzungen

• Grundkenntnisse der Virtualisierungs- und Speichertechnologien
• Windows Server 2008- und Windows Server 2008 R2-Umgebungen: Implementierungs-, Administrations- und Verwaltungserfahrung
• Erfahrung mit den Technologien von Windows Networking / Active Directory: Implementierung und Administration
• Zertifizierung MCSA: Windows Server 2008 oder MCITP Server Administrator bzw. MCITP Enterprise Administrator oder gleichwertige Kenntnisse


    Seminarinhalt

    Windows Server 2012/2012 R2 - Installation und Konfiguration
    • Windows Server 2012/2012 R2-Installation
    • Konfiguration von Windows Server 2012/2012 R2
    • Konfiguration des Remote Managements für Windows Server 2012/2012 R2

    Verwaltung von Windows Server 2012 mit Windows PowerShell
    • Übersicht zu Windows PowerShell
    • Verwendung von Windows PowerShell zur Verwaltung von AD DS
    • Verwaltung von Servern mit Windows PowerShell

    Storage-Verwaltung in Windows Server 2012
    • Die Speicherfunktionen in Windows Server 2012 Speicher
    • Konfiguration von iSCSI-Speicher
    • Konfiguration der Speicherplätze in Windows Server 2012
    • Konfiguration von BranchCache in Windows Server 2012

    Implementierung der Netzwerk-Services
    • Implementierung der DNS- und DHCP-Erweiterungen
    • Implementierung von IPAM
    • Administration der IP-Adressräume mit IPAM
    • Übersicht über NAP
    • Implementierung von NAP

    Implementierung des Remotezugriffs
    • Überblick über den Remotezugriff
    • Implementierung von DirectAccess mithilfe des Assistenten für die ersten Schritte
    • Implementierung und Verwaltung einer erweiterten DirectAccess Infrastruktur
    • Implementierung von VPN

    Implementierung des Failover Clustering
    • Übersicht über das Failover Clustering
    • Die Implementierung eines Failover Clusters
    • Konfiguration der hochverfügbaren Anwendungen und Services auf einem Failover Cluster
    • Die Wartung eines Failover Cluster
    • Die Implementierung eines Multisite Failover Clusters

    Implementierung von Hyper-V
    • Konfiguration von Hyper-V-Servern
    • Konfiguration von Hyper-V Speicher
    • Konfiguration des Hyper-V Netzwerke
    • Konfiguration von Hyper-V virtuellen Maschinen

    Implementierung des Failover Clustering mit Windows Server 2012 R2 Hyper-V
    • Überblick über die Integration von Hyper-V Server 2012 mit Failover Clustering
    • Implementierung von Hyper-V virtuellen Maschinen auf Failover Clusters
    • Implementierung des Windows Server 2012 Hyper- virtuellen Maschinen-Bewegung
    • Implementierung von Hyper-V Replica

    Implementierung des sicheren Datenzugriffs für Benutzer und Geräte4
    • Dynamic Access Control-Übersicht
    • Implementierung der DAC-Komponenten
    • Implementierung und Konfiguration von DAC

    Implementierung von Active Directory Domain Services (AD DS)
    • Bereitstellung der AD DS-Domänencontroller
    • Konfiguration der AD DS-Domänencontroller
    • Implementierung von Service Accounts
    • Implementierung von Gruppenrichtlinien in AD DS
    • Übersicht über Windows Azure Active Directory
    • Wartung der AD DS

    Implementierung von Active Directory Federation Services (AD FS)
    • Übersicht über AD FS
    • Bereitstellung von AD FS
    • Die Implementierung von AD FS für eine einzelne Organisation
    • Bereitstellung von AD FS in einem Business-to Business Federation Szenario

    Monitoring und Wartung des Windows Servers 2012
    • Monitoring des Servers
    • Implementierung Windows Server Backups
    • Implementierung der Server- und Datenwiederherstellung


    Zielgruppen

    • Netzwerk-Administratoren
    • System-Administratoren


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:5 Tage
    Preis:1.795,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.136,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:5 Tage
    Preis ab:1.295,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.541,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.



    Seminarsprache

    die Seminarsprache ist deutsch, sofern keine andere Angabe. Englisch ist in aller Regel machbar, andere Seminarsprachen sind möglich, fragen Sie bitte an.


    für diesen Kurs gibt es bereits einen Nachfolgekurs:




    Zertifizierungen
      Microsoft MCSA Windows Server 2012Microsoft MCSE Server InfrastructureMicrosoft MCSE Desktop InfrastructureMicrosoft MCSE Private CloudMicrosoft MCSE Messaging