Informationen zur Technologie

SQL Server 2015 - „Hekaton“ wie Version 2014 auch genannt wird, wurde auf die Verarbeitung großer Datenmengen hin optimiert und ist für Szenarien die mit einer hohen Leistung bei der Echtzeit-Transaktionsverarbeitung aufwarten müssen, wie Big Data, konzipiert. Hierzu ist es möglich ganze Datenbanken im Arbeitsspeicher vorzuhalten (In-Memory-Datenbank). Weiterhin wird die Integration in das Hybrid Cloud System Microsoft Azure verbessert ebenso wie die beim Vorgänger eingeführte AlwaysOn Technologie.


MOC 20465 SQL Server 2014 - Designing Data Solutions - Schulung (3 Tage)

Kurzbeschreibung

In diesem SQL Server 2014-Seminar lernen die Teilnehmer den Entwurf und die Implementierung hochverfügbarer Datenlösungen kennen. In vielen praktischen Übungen werden Kenntnisse und Fertigkeiten zur Planung einer Datenbank-Infrastruktur und eines logischen Datenbankschemas vermittelt. Weiterhin werden die richtlinienbasierte Administration zur Verwaltung der Serverinstanzen, das Serverzustands-Monitoring, die Datenbanksicherheit, die Hochverfügbarkeit, die Datenreplikation, die Planung einer Backup- und Recovery-Strategie und die SQL Server-Wartung mit PowerShell behandelt.

Dieser Kurs bereitet auf die Prüfung 70-465 vor.


Voraussetzungen

• Erfahrungen mit Transact SQL
• Vertrautheit mit SQL Server 2012-Komponenten und Tools
• Vertrautheit mit Enterprise Windows-Netzwerk und Sicherheitsarchitektur
• MCSA-SQL Server 2012


Seminarinhalt

Entwerfen einer Datenbankserver-Infrastruktur
• Planung einer Datenbankserver-Infrastruktur
• Planung der Server-Hardware
• Überlegungen für die Datenbank-Server-Konsolidierung
• Verwaltung von Server-Ressourcen in einer konsolidierten Datenbank-Infrastruktur

Entwerfen eines logischen Datenbank-Schemas
• Relationale Datenbank-Design-Techniken
• Planung von Schemata und Tabellen

Entwerfen einer physikalischem Datenbankimplementierung
• Planung der Dateien und Dateigruppen
• Planung von partitionierten Daten
• Planung der Komprimierung

Einbinden von Datendateien in Datenbanken
• Überlegungen für das Arbeiten mit Datendateien im SQL Server 2012
• Die Implementierung von FileStream und FileTables
• Suchen von Daten-Dateien

Optimierung der Datenbank-Performance
• Optimierung der Abfrageleistung durch die Verwendung von Indizes
• Arbeiten mit Abfrageplänen
• Performance Monitoring

Entwerfen von Datenbanksicherheit
• Einführung in die Sicherheitsplanung
• Planungssicherheit
• Contained Databases
• Datenschutz durch Verschlüsselung

Richtlinienbasiertes Management
• Einführung in das richtlinienbasierte Management
• Planung und Implementierung des richtlinienbasierten Managements

Monitoring des Serverzustands
• Einführung
• SQL Server-Utility

Entwerfen einer Datenbank-Backup-Lösung
• SQL Server Backup und Restore
• Planung einer Recovery-Strategie

Automatisierung der Multi-Server-Wartung
• Übersicht über die Wartungs-Automatisierung
• Verwaltung mehrerer Server

Verwaltung von SQL Server mit PowerShell
• Einführung in Windows PowerShell
• Scripting mit Windows PowerShell

Daten-Replikation
• SQL Server-Replikation
• Planung der Replikation

Planung der Hochverfügbarkeit
• Hohe Verfügbarkeit im SQL Server 2012
• AlwaysOn Availability Groups


Zielgruppen

• Datenbank Administratoren


Preise und Termine

offene Schulung
Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer:3 Tage
Preis:1.395,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.660,05€ inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Starttermine:
(ortsabhängig)


Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:3 Tage
Preis ab:1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.660,05€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

Software

Microsoft SQL Server 2014




Seminarsprache

die Seminarsprache ist deutsch, sofern keine andere Angabe. Englisch ist in aller Regel machbar, andere Seminarsprachen sind möglich, fragen Sie bitte an.





Zertifizierungen
    Microsoft MCSE Data Platform