Informationen zur Technologie

SUSE Linux Enterprise Server (SLES) ist ein zuverlässiges, erweiterbares und sicheres Betriebssystem und basiert auf dem Open-Source-Linux-Kernel. Seine nahtlose Integration, einfache Administration ermöglicht ein effektives Management von Business Services, optimiert die Verfügbarkeit, erhöht die Effizienz und beschleunigt Innovationen.


SUSE Linux Enterprise 15 - Veränderungen - Schulung(1 Tag)

Transitioning to SUSE Linux Enterprise 15

Kurzbeschreibung

In diesem SUSE Linux Enterprise-Kurs lernen die Teilnehmern die neuen Features, Funktionen und Verfahren für die Verwaltung von SUSE Linux Enterprise 15 kennen. Sie erfahren, wie sich SLE 15 von früheren Versionen von SUSE Linux Enterprise unterscheidet und wie sich diese Änderungen auf Bereitstellung und Verwendung auswirken. Die behandelten Themen umfassen die Installations- und AutoYaSt-, die Infrastruktur-, die Kern- und die Betriebssystem-Änderungen. Ein weiteres Thema ist das Upgrade von früheren Versionen auf SLE 15.

Dieser Kurs bereitet die Schüler auf die Prüfung zum SLES 12 bis 15 Certification Update vor.


Voraussetzungen

• Kenntnisse in der Verwaltung von SLE201 SUSE Linux Enterprise Server 12
• Fortgeschrittene Erfahrungen mit Linux-Distributionen


    Seminarinhalt

    Einführung in SUSE Linux Enterprise 15 (SLE)
    • Entwicklung von Betriebssystemen
    • Multimodal
    • Unified Installer
    • Modular+
    • Paketabwicklung
    • Chronik
    • Firewall

    Installationsänderungen
    • Unified Installer
    • Erweiterungen und Module
    • AutoYaST

    Infrastruktur-Änderungen
    • chrony
    • Firewalld

    Kern-Änderungen
    • Linux Kernel 4.12
    • openSSL 1.1
    • Wayland
    • YaST Partitioner

    Änderungen für Entwickler
    • SDK
    • Skriptsprachen-Versionen
    • Wayland
    • YaST Partitioner

    Zusätzliche Änderungen
    • Repository Management Tool (RMT)
    • Verschiedene Änderungen

    Upgrade-Pfade und Methoden
    • Verfügbare Upgrade-Pfade
    • SLE 15 Produkt-Lebenszyklus
    • Vorbereitung auf ein Upgrade


    Zielgruppen

    • SUSE Linux Enterprise-Administratoren


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:1 Tage
    Preis:795,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (946,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:1 Tage
    Preis ab:1.250,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.487,50€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    SUSE Linux Enterprise 15



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.