Informationen zur Technologie

Linux oder GNU/Linux ist ein freies, unix-ähnliches Mehrbenutzer-Betriebssystem, das als Open Source-Projekt ins Leben gerufen wurde. Es basiert auf dem Linux-Kernel und wesentlich auf GNU-Software. Dieser Systemkern (Kernel) ist die Schnittstelle zwischen Hard- und Software, das Anwenderprogrammen den Komponentenzugriff auf Speicher, Festplatte, Tastatur und Maus, Druckerschnittstellen etc. ermöglicht und ist eine zuverlässige Plattform für eine Vielzahl von Anwendungen.


Linux - Systemadministration (Installation und Konfiguration) - Schulung (5 Tage)

Kurzbeschreibung

In diesem Linux-Seminar werden Kenntnisse und Fertigkeiten zur Systemadministration vermittelt. Nach einer Einführung in die unterschiedlichen Distributionen, die Systemarchitekturen, Plattformen und die Peripherie sowie die Unix-Standards lernen sie das Systembooten, die Plattenverwaltung und das Dateisystem in Linux kennen. Weitere Themen sind die Linux- Datensicherung, die Geräte-, Drucker- und Terminalverwaltung, die Kernelkonfiguration, die Installation von Soundkarten und Multimedia-Hardware, das Monitoring, Tuning und das Troubleshooting.


Voraussetzungen

• Kenntnisse der Unix Grundlagen
• Empfehlenswert ist der Besuch des Kurses Unix Vertiefung


Seminarinhalt

Die Unterschiede verschiedener Distributionen

Die Hardware
• Systemarchitekturen
• Plattformen
• Die Peripherie

Unix-Standards

Grundlegendes zur Systemadministration

Systembooten und Shutdown
• Bootinterpreter Grub, LiLo und LoadLin
• Bootsequenz
• Systemstart
• Shutdown
• Inittab, Run-Levels und rc-Mechanismus
• Systemdateien

Linux - Plattenverwaltung und Dateisysteme
• Die Hierarchie der Dateisysteme
• Linux-Dateisysteme
• Die Partitionierung
• Clustering
• Mirroring
• Software RAID
• Quotas und Verzeichnisplatz
• Swap Dateien / Partitionen

Linux - Datensicherung
• Datensicherungskonzepte
• tar (tape archiver), cpio (copy in out), dd (disk dump), Sicherung (rmt)
• Bootdisketten
• Notreparatur- / Rettungssysteme

Linux - Benutzerverwaltung
• Kennwörter
• Die Batchverwaltung

Linux - Geräteverwaltung
• Erstellung von Gerätedateien

Linux - Druckerverwaltung
• LPR, LPD und CUPS Konfigurieren

Linux - Terminalverwaltung

Einrichten des X-Windows-Systems

Die Konfiguration des Kernels
• Kernelkonfiguration und Module
• Kompilierung der Kernelquellen
• Plattformen

Die Installation
• Soundkarte
• Multimedia Hardware
• Modem, ISDN, xDSL und Netzwerkkarten

Linux - TCP/IP und IPX Konfiguration
• Einrichtung von IP
• Aktivierung des Routings
• DHCP
• Namensdienste (DNS, NIS)
• Einrichtung von Telnet und SSH Server
• Einrichtung des FTP und NFS Server

Linux - Softwareinstallation
• Paketinstallationen
• Übersetzung von Quelltexten

Linux - Jobverwaltung und Automatisierung

Webmin als Verwaltungstool

Monitoring, Tuning, Accounting und Troubleshooting


Zielgruppen

• System-Administratoren
• Netzwerk-Administratoren
• Anwender


Preise und Termine

offene Schulung
Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer:5 Tage
Preis:1.725,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.052,75€ inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Starttermine:
(ortsabhängig)


Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:5 Tage
Preis ab:1.250,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.487,50€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Köln
  • Dortmund
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

Software

Linux



Seminarsprache

Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.