Informationen zur Technologie

Die Symantec Data Loss Prevention-Lösung (DLP) verhilft zu effektiver Identifizierung, Überwachung und zum Schutz vor Datenverlusten im Unternehmen. Durch zahlreiche Funktionen und Richtlinien zur Daten-Ermittlung für die Cloud und zur Kontrolle aller risikobehafteten Kanäle im Internet werden Daten vor Diebstahl geschützt und die Verwendung der Daten beobachtet.


Symantec Data Loss Prevention 15.0 - Administration - Schulung (5 Tage)

Data Loss Prevention 15.0 Administration

Kurzbeschreibung

In dieser Symantec-Schulung lernen die Teilnehmer die Grundlagen zur Einrichtung und Verwaltung der Data Loss Prevention (DLP)-Lösung kennen. Nach einer Einführung in die DLP-Landschaft, die Suite und Architektur wird, anhand zahlreicher praktischer Übungen, die Konfiguration von Enforce Server, Erkennungsserver und DLP-Agent, die Erstellung von Benutzer-Richtlinien, die Reaktion auf Vorfälle und die Einrichtung von Schutz behandelt. Weitere Themen sind die Identifizierung und Verwendung vertraulicher Daten, die Vorfallreaktion, die Behebung von Datenverlustvorfällen, Risikominderung und das Reporting.


Voraussetzungen

• Grundkenntnisse der Windows Server Klasse, Betriebssysteme und Befehle
• Grundkenntnisse der Netzwerk- und Netzwerksicherheitskonzepte


    Seminarinhalt

    Die Data Loss Prevention (DLP)-Landschaft
    • Die DLP-Landschaft
    • Data Loss-Risikomanagement
    • Data Loss Prevention für reale Anwendungsfälle

    Überblick über Symantec Data Loss Prevention
    • Die Symantec Data Loss Prevention Suite
    • Die Symantec Data Loss Prevention Architektur

    Identifizierung und Beschreibung vertraulicher Daten
    • Identifizierung vertraulicher Daten
    • Konfiguration von Symantec Data Loss Prevention zum Erkennen von vertraulichen Daten
    • Describe Content Matching (DCM)
    • Exact Data Matching (EDM)
    • Indexed Document Matching (IDM)
    • Vector Maschine Learning (VML)
    • Empfindliche Bilderkennung
    • Benutzerdefinierte Dateityp-Erkennung

    Das Auffinden vertraulicher Daten im Ruhezustand
    • Das Definieren der Suche vertraulicher Daten
    • Auffinden vertraulicher Daten im Unternehmensverzeichnis
    • Auffinden vertraulicher Daten in der Cloud
    • Auffinden vertraulicher Daten auf Endpunkt-Computern

    Die Verwendung vertraulicher Daten
    • Monitoring vertraulicher Daten, die sich im Netzwerk bewegen
    • Monitoring vertraulicher Daten, die am Endpunkt-Computer verwendet werden

    Training von Endanwendern zur Übernahme der Datenschutzpraktiken
    • Implementierung des gemeinsamen Trainings an Data Loss Richtlinien
    • Bereitstellung von Benachrichtigungen der Benutzerrichtlinienverstöße

    Schutz vor unautorisierter Veröffentlichung vertraulicher Daten
    • Verwendung von Reaktionsregeln zum Schutz vor Veröffentlichung vertraulicher Daten
    • Schutz vertraulicher Daten in Bewegung
    • Schutz vertraulicher Daten im Einsatz
    • Schutz vertraulicher Daten im Ruhezustand

    Korrektur von Datenverlust-Vorfällen und Nachverfolgen der Risikominderung
    • Überprüfung des Risk Management Frameworks
    • Verwendung von Ereignis-Reporting-Optionen zur Risiko-Identifizierung und -Bewertung
    • Erstellung von Tools zum Support des Risikoreduktionsprozesses der Organisation
    • Kommunikation der Risiken für Stakeholder
    • Fortgeschrittene Reporting-Optionen und Analysen

    Verbessertes Data Loss Prevention durch Integrationen
    • Symantec DLP Integrationsmechanismen
    • Symantec DLP im Kontext mit Symantec Informations-zentrierter Sicherheit
    • Weitere Informationen zu Symantec DLP Integrationen mit anderem Symantec Lösungen

    Bewertung von Symantec-Data Loss Prevention
    • Bewertung der Symantec DLP-Produkte und Architektur
    • Bewertung der Phasen der Data Loss Prevention-Implementierung


    Zielgruppen

    • Systemadministratoren
    • Netzwerk-Administratoren
    • Sicherheitsbeauftragte
    • Technische Benutzer


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:5 Tage
    Preis:2.495,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.969,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:5 Tage
    Preis ab:1.390,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.654,10€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    Symantec Data Loss Prevention 15.0



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.