Informationen zur Technologie

IBM Ghost Solution Suite ist eine Softwarelösung, die leistungsstark ist und die Image-Erstellung und die Bereitstellung von Desktops, Laptops und Tablets sowie Server erleichtert und beschleunigt. Sie enthält die Deployment Solution 6.9-Konsole und Funktionen für die Bereitstellung von Betriebssystemen, die Migration und eine plattformübergreifende Administration.


Symantec Ghost Solution Suite 3.0 - Administration - Schulung (4 Tage)

Symantec Ghost Solution Suite 3.0: Administration

Kurzbeschreibung

Dieser praktisch ausgerichtete Symantec Ghost Solution Suite 3.0 Kurs vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten, die nötig sind, um Routinearbeiten zur Einrichtung neuer Computer, zum Umstellen von Benutzern auf neue Betriebssysteme oder Hardware und um Migrationen von Computern auf ein neues Betriebssystem durchführen zu können. Weiterhin werden Themen, wie die Installation, Konfiguration und die Verwendung der Ghost Solution Suite aus der Ferne auf einer leicht zu bedienenden Konsole behandelt.


Voraussetzungen

• Vertrautheit mit Windows 2012, Win 7 und Win 8.1
• Kenntnisse der Netzkonzepte, einschließlich LANs, Netzadapter, Treiber und Netzwerkbetriebssysteme


    Seminarinhalt

    Übersicht von Endpoint Lifecycle Management (ELM)
    • Einführung in das Endpoint Lifecycle Management
    • Phasen des Endpoint Lifecycle Managements
    • ELM Lösung - Mapping auf Geschäftsziele
    • Ghost Solution Suite 3.0 Produktübersicht

    Implementierung des Assessments
    • ELM Erfassung von Anforderungen
    • Lösungsanalyse von ELM Anforderungen

    Implementierung des Designs
    • GSS 3.0 Technischer Überblick
    • Installationsoptionen und Voraussetzungen
    • Definition der Lösungsinfrastruktur
    • Definition der ELM Lösungs-Konfiguration

    Installation und Konfiguration der ELM Lösung
    • Basic-Softwareinstallation
    • Navigation in der Konsole
    • Kern- und Lösungskonfiguration
    • Treiberverwaltung
    • Pre-Boot Umgebung

    Endpoint Identifikation und Sammlung
    • IT Anforderungen im Überblick
    • Analyse und Definition der IT Anforderungen
    • Verwendung von ELM IT Anforderungen an Prognosen

    Endpoint Konfigurationsstandards
    • Überblick über Endpoint Standards
    • Definieren von Endpoint Standards
    • Implementierung von Endpoint Standards

    Endpoint Provisioning
    • Übersicht über Endpoint Provisioning
    • Standard Build- und Image-Methodik
    • Software Kompatibilitätsanalyse
    • Software Packaging Anforderungen für den Einsatz in der ELM Lösung
    • Software Qualitätssicherungsmethodik

    Endpoint Bereitstellung und Staging
    • Endpoint Lifecycle Automation
    • Sicherung und Wiederherstellung
    • Automatisierung der Sicherung eines Computer Images
    • Vorbereitung der OS Installation
    • Aufnehmen eines Images für die Bereitstellung
    • Automatisierung der Erstellung eines Master Images
    • Automatisierung der Bereitstellung von Computer Images

    Softwareverteilung
    • Software Bereitstellungsmethoden
    • Software Installationsmethoden
    • Verständnis von Software Delivery
    • Reporting und Analyse von Softwareverteilung

    Tasks
    Image und Build Wartung
    • Überblick über die Image Wartung
    • Wiederherstellung eines Computer Images
    • Erfassung der aktualisierten Images
    • Aktualisierung von Jobs

    Verwaltung der Software Upgrades
    • Übersicht über den Software Upgrade Prozess
    • Verteilung von Software Updates

    Unterstützung des Unternehmens
    • Sicherstellung der Business Continuity in einem ELM System
    • Endpoint Instandsetzung / Wiederherstellung
    • Verwaltung von Service-Support-Aktivitäten
    • Endpoint Monitoring und Alerting
    • Endpoint Konfiguration und Wartung
    • Automatisierung der Problemlösung
    • Anwendung Self-Healing
    • Gewünschtes State Management

    Hardware Refresh und Migration
    • Hardware Refresh und Migrations-Prozessübersicht
    • Persönlichkeitserfassung und Wiederherstellung
    • Sammlung des aktuellen Bestandsinventars für Anforderungen und Planung der Aktivitäten
    • Durchführung von Datenerfassung und -speicherungsaktivitäten
    • Sammlung des Benutzerstatus oder PC Persönlichkeitsinformationen
    • Automatisierung des Migrationsprozesses

    Endpoint Retirement / Entsorgung
    • Sicherstellung konformer Entsorgungsmethoden und Verfahren

    End-to-Endpoint Lifecycle Use-Case
    • Endpoint Management Lifecycle Use-Case für GSS 3.0


    Zielgruppen

    • Netzwerk-Administratoren
    • Systemadministratoren
    • Manager
    • IT-Support-Mitarbeiter


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:4 Tage
    Preis:2.195,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.612,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:4 Tage
    Preis ab:1.390,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.654,10€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    Symantec Ghost Solution Suite 3.0


    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.