Informationen zur Technologie

IBM Security zSecure-Suite verhilft dem Unternehmen zum Schutz vor Bedrohungen und zum Einhalten der Richtlinien und Vorschriften sowie zur Kostensenkung. Das Geschäftsrisiko wird reduziert durch eine Sicherheitspolitik und ermöglicht die Analyse und das Reporting über RACF.


TK222G IBM Security zSecure UNIX System Services (USS) - Sicheheitsüberblick - Schulung(1 Tag)

TK222G IBM Security zSecure UNIX System Services (USS) Security Overview

Kurzbeschreibung

In diesem IBM Security zSecure-Kurs lernen Sie die sicherheitsrelevanten Aspekte der z / OS UNIX System Services (USS) Umgebung kennen. SIe erfahren über USS-Konzepte und bekommen einen Überblick über die USS-bezogenen Funktionen und Anwendungen der IBM Security zSecure Admin und Audit-Produkte. Unter Verwendung der zSecure integrierten Report-und Standardschnittstelle werden die USS bezogenen Informationen von RACF-Profilen und der Inhalt der USS-Reports emittelt. Die Prüfungsempfehlungen und RACF (Resource Access Control Facility) -Bedenken, die in der z / OS USS-Umgebung anwendbar sind, werden beschrieben. Darüber hinaus lernen Sie alles über die USS-bezogene Ressourcenprofile in den FACILITY und UNIXPRIV Klassen.


Voraussetzungen

• Grundkenntnisse und Erfahrung mit RACF
• Vertrautheit mit der IBM Security zSecure Admin oder Audit ISPF Panel-Interface


    Seminarinhalt

    z / OS UNIX System Services (USS) Sicherheitskonzepte
    • Die z / OS USS Identifizierung und Authentifizierung
    • Verwendung des hierarchischen Dateisystems (HFS) und des z / OS Dateisystem (zFS)
    • Sichere USS-Daemons und Server

    Schutz von Dateien und Verzeichnissen
    • Auflisten der Felder im File Security Packet (FSP)
    • Interpretierung und Änderung der Dateizugriffsrechte und erweiterten Attribute
    • Sichere USS-Dateien mit erweiterten Zugriffskontrolllisten (ACLs)

    Reporting und Auditing in einer USS-Umgebung
    • Generierung der erweiterten Programmattributberichte
    • HFS und ZFS Prüfungskonzepte
    • Verwendung der USS-bezogenen RACF (Resource Access Control Facility)-Profile
    • Vermeidung gemeinsamer HFS- und zFS-Auditing RACF-Fallstricke
    • Erstellung von Reports über Vertrauensgründe in USS
    • Audit-Daemons und Server
    • Generierung von Reports über USS-bezogene SMF-Sätze


    Zielgruppen

    • IT-Sicherheitsbeauftragte
    • Systemprogrammierer
    • Auditoren
    • Compliance Officer


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:1 Tage
    Preis:1.400,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.666,00€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:1 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    IBM Security zSecure UNIX System Services (USS)


    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.