Informationen zur Technologie

Veritas Enterprise Vault (ehemals Symantec Enterprise Vault) ist eine Archivierungslösung, in der auf Basis kundenspezifischer Richtlinien und Prozesse Anwendungen (insbesondere E-Mail Anwendungen wie Microsoft Exchange oder IBM Domino und Microsoft SharePoint) gescannt und Daten automatisch archiviert werden.


Veritas Enterprise Vault 12.x - Implementierung und Bereitstellung - Schulung (4 Tage)

Veritas Enterprise Vault 12.x: Implementation and Deployment

Kurzbeschreibung

Das viertägige Seminar Veritas Enterprise Vault 12.x: Implementierung und Bereitstellung bietet einen Überblick über die Implementierung und Konfiguration der Umgebung. Nach einem Überblick über das Produkt lernen die Teilnehmer die Konzepte, die Struktur, die Komponenten, die Zugriffsoptionen und die Installations-Voraussetzungen kennen. Weiterhin werden die Design-Grundlagen, die Installation und Konfiguration von Enterprise Vault, der Exchange Mailbox-Archivierung, des FSA (File System Archiving und der SharePoint-Archivierung vermittelt. Am Schluss werden noch Themen, wie das grundlegende Troubleshooting, die Implementierung der Validierung und optional die Installation des Compliance Accelerator (CA) und des Discovery Accelerator (DA) behandelt.


Voraussetzungen

• Kenntnisse in den Bereichen Netzwerk-, Exchange- und Active Directory Administration


    Seminarinhalt

    Die Produktübersicht von Veritas Enterprise Vault
    • Geschäftliche Herausforderungen der Enterprise Vault
    • Die grundlegenden Konzepte des Enterprise Vault-Systems
    • Die Struktur und Komponenten von Enterprise Vault
    • Auflistung der Zugriffsoptionen für Enterprise Vault

    Einführung in die Planung einer Enterprise Vault Implementierung
    • Die Herangehensweise an die Enterprise Vault Planung
    • Die wichtigsten Schritte zur Bereitstellung von Enterprise Vault und Best Practices
    • Die verfügbaren Design-Tools
    • Die wichtigsten Überlegungen bei der Planung eines Enterprise Vault Einsatzes
    • Die Enterprise Vault Designs für gängige Einsatzszenarien

    Vorbereitung der Umgebung für die Installation von Enterprise Vault
    • Die Installationsvoraussetzungen für den Enterprise Vault Server
    • Die zusätzlich erforderlichen Installations-Voraussetzungen für die Exchange Archivierung
    • Die zusätzlich erforderlichen Installations-Voraussetzungen für die Dateisystem-Archivierung
    • Die zusätzlich erforderlichen Installations-Voraussetzungen für die SharePoint Archivierung
    • Verwendung des Deployment Scanners zur Überprüfung aller korrekt installierten Voraussetzungen

    Voraussetzungen für die Installation von Enterprise Vault
    • Verwendung des Enterprise Vault Install Launcher zur Installation von Enterprise Vault
    • Abschluss der Aufgaben nach der Installation
    • Deinstallation von Enterprise Vault oder Neuinstallation
    • Konfiguration des Enterprise Vault Servers
    • Start des Enterprise Vault Konfigurations-Assistenten
    • Konfiguration der Site-Einstellungen zur Erfüllung der spezifischen Anforderungen
    • Bereitstellung des Role Based Access (RBA) für den Administrationszugriff
    • Konfiguration des Monitorings und des Reporting

    Konfiguration von Indizierung und Storage
    • Konfiguration der Enterprise Vault Indizes
    • Konfiguration der Enterprise Vault Archiv-Aufbewahrung
    • Die Storage-Architektur und Durchführung der ersten Storage-Konfiguration

    Konfiguration der Exchange Mailbox-Archivierung
    • Konfiguration der Exchange Mailbox-Ziele
    • Die Mailbox-Richtlinien und Konfiguration der Bereitstellung
    • Aktivierung von Mailboxen und Durchführung der Archivierung für Benutzer-Mailboxen mithilfe der Aufgabe der Mailbox-Archivierung"

    Konfiguration von Exchange-Clients
    • Konfiguration des Enterprise Vault-Client-Add-In für Outlook 2010
    • Konfiguration des Zugriffs auf die Archive mit Outlook Web Access 2007 und 2010
    • Konfiguration der Mail-Anwendung und des Zugriffs auf die Archive mithilfe von Outlook Web Access 2013
    • Aktivierung und Konfiguration des Vault-Cache und den virtuellen Tresor

    Konfiguration der Exchange-Journal-Archivierung
    • Die Grundlagen des Journalings in Microsoft Exchange
    • Überblick über die Enterprise Vault Exchange Journal-Archivierung.
    • Konfiguration der Archivierung aus dem Exchange Journal-Postfach
    • Auflistung der Überlegungen zur Journal-Archivierung

    Konfiguration von File System Archiving (FSA)
    • Überblick über das FSA
    • Konfiguration von FSA Zielen
    • Verarbeitung der Elemente

    Konfiguration der SharePoint-Archivierung
    • Überblick über die SharePoint-Archivierung
    • Konfiguration der SharePoint-Archivierung
    • Elemente des Prozesses

    Troubleshooting bei der Implementierung
    • Auflistung der häufigsten Probleme bei der Implementierung
    • Auflistung der verschiedenen verfügbaren Ressourcen für das Troubleshooting
    • Verwendung allgemeiner Tools zum Troubleshooting
    • Überprüfung der Enterprise Vault Client Protokolle

    Validierung der Umgebung
    • Test der Archivierung und des Zugriffs
    • Definition der zu sichernden Komponenten und andere Überlegungen
    • Überprüfung der Implementierungsschritte und Checklisten

    Anhang: Installation von Enterprise Vault Compliance Accelerator (CA) optional
    • Die grundlegenden Compliance-Konzepte
    • Die architektonischen Komponenten des Compliance Accelerator und der Workflow
    • Die Voraussetzungen für die Installation des Compliance Accelerator
    • Installation und Erstkonfiguration von Compliance Accelerator Server und Client

    Installation von Enterprise Vault Discovery Accelerator (DA)
    • Die grundlegenden Discovery-Konzepte
    • Die Architektur-Komponenten von Discovery Accelerator und des Workflows
    • Die Voraussetzungen für die Installation von Discovery Accelerator
    • Installation und Erstkonfiguration von Discovery Accelerator Server und Client


    Zielgruppen

    • Veritas-Mitarbeiter für technischen Support
    • Vertriebsingenieure
    • Veritas Partner
    • Veritas Kunden


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:4 Tage
    Preis:2.190,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.606,10€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:4 Tage
    Preis ab:1.490,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.773,10€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    Veritas Enterprise Vault 12.x



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.